Sehen Sie auf den folgenden Seiten die erlesene Energieübungen des Tao-Chi-Kung aus den
“ Qi-Gong-Archiven des Tao-Chi “,
die Sie im Unterricht in unserer Schule im Verlauf eines Jahres-Zyklus
auf dem Weg zu mehr Gleichgewicht und Harmonie lernen können.
Innere Kraft aufbauen durch Übungen des Tao-Chi-Kung
- seit 1988, Chinesische Atemschule und Heilgymnastik, Energiearbeit und Meditation im Tao-Chi -


Metall

die Praxis zur Herbst-Zeit

Wasser

Methoden der Winter-Zeit

Holz

Übungen der Kraft im Frühjahr

Feuer

die Prinzipen der Sommer-Zeit

Erde

Die starke Kraft der Dojo-Monate

Feuer 2

Ulli’s Energie-Übung zum Mondwechsel
-
Schwert-Meditation -


 

Feng-Shui, Sie sehen Symbolik zur Harmonisierung der Wohnraumes: hier Stabilisierung überschüßiges yang-sha  (Stress-Faktoren).
Erike, die erste Frühjahrs-Übung. Übungsanleitungen können Sie beziehen über Kabeki Kirchheim in Mülheim


.
In Meister Chang’s 24 Geheimnissen der Alchemie lesen wir:
“Repariere die alchemistische Werkstatt.
Nähre das Zeitliche indem du den physischen Körper stärkst.
Dein erster Schritt bestehe darin, daß Du das Zeitliche korrekt nährst.
Dein physischen Körper ist die alchemistische Werkstatt . 
Wenn dann allmählich Deine Lebenskraft (
ching), Deine Energie (chi)
und Dein Geist (
shen) erstarken, wirst Du den Naturgewalten trotzen.
Hast Du Deinen Körper derart gepflegt, daß Dir weder Hunger und Kälte,
noch Regen und Wind etwas ausmachen, dann wird es Dir leichter sein,
das Geheimnis des Elixieres ( Die Lehre von der Inneren Kraft )
 zu verwirklichen.”
 
aus Thomas Cleary’s Übersetzung des Chang Po-Tuan:
“ Das Geheimnis des Goldenen Elixieres ”

“The Taoist Classics”,
The collected Translations of Thomas Cleary * Volume Three *
unter „Vitality, Energy, Spirit”, S. 125 bis S. 130,
ISBN 1-57062-487-9



Übersetzt von Marlies Jeismann
(
Mitglied des Tao-Chi Übersetzerkreises).

Danke für das Interesse.

ausgewählte Texte, die
Chang Po-tuan und seiner Schule zugeschrieben werden:

01 * 02 * 03 * 04 * 05 * 06 * 07

Texte aus der Schule des Chan Po-tuan


*

 

Die Herbstübungen
Eine Winterübung zeigt Klaus
Diese Sommerübung zeigt Helmut
Ulli zeit Übungen zur Zwischen-Zeit
Übungen zum Modnwechsel zeigt Ulli


*

Tao-Té King
"Das Buch vom Wesen, dem Weg und der Kraft"
Die 81 Schriften des alten Meisters Lao-Tze (55)

Die Verkörperung der wahren Kraft
Ist vergleichbar mit dem neugeborenen Kind.
Wespen, Skorpione, Vipern und Schlangen beißen es nicht
Wilde Tiere packen es nicht,
Raubvögel greifen es nicht.
Seine Knochen sind beweglich und die Muskeln sind zart,
doch sein Griff ist fest.
Nichts weiß es von der Vereinigung von Mann und Frau
und doch ist sein Glied erregt,
die Essenz [“Ching”] ist erstklassig.

ching, die Essenz

So schreit es den ganzen Tag lang ohne heiser zu werden.
Vollständige Harmonie ist darin zu finden.
Das Begreifen dieser Harmonie heißt Dauer.
Das Dauerhafte begreifen heißt Klarheit.
Das Mehren des Lebens wird als "gutes Omen" gesehen.
Einen Geist besitzen, der den Atem führt, wird "
die Kraft" genannt.
Was schnell wächst, wird schnell zerbrechen.
Dies heißt "nicht auf dem Weg".
"Nicht auf dem Weg" ist bald am Ende.

Lao-Tze

Lao-Tze - das Wissen des Meisters -




*


die Bilder
zu den Übungen
 



Die Lehre von den
“ Fünf Elementen “
[“wu xing” = fünf Wandlungsphasen]
bildet die Grundlage zu
unseren Übungsreihen im
Qigong der Meister der
Elementarschule.

die 5 Wandlungsphasen, Element. Unser 5-Elemente-Stern


Lesen Sie mehr zu
den “basics” bei
Wikipedia,
der freien Enzyklopädie


*

Tiefergehende Informationen
finden Sie in dem
PDF-Dokument der
Diplomarbeit von
Frau Susanne Fridli

 

Frühjahr

Winter

Sommer

Herbst

Tao-Chi Duisburg, unser Übungsraum


*

Gelingt es uns, still und gelassen
 gegenüber den Dingen zu bleiben, so stellt sich der wahre Atem ein,
 und die geistigen Kräfte bewahren unser Inneres.
 Die Essenz des Lebens atmend,
sind wir in Einklang
mit den Kräften des Himmels und der Erde.
 
Huangdi Neijing - der Medizinklassiker des Gelben Kaisers

(Aus dem Klassiker des Gelben Kaisers zur Medizin: Huangdi Neijing)

*

Innere Übungsformeln [ nei dan ] für unsere Kursteilnehmer

Shaolin-Nei-Kung :

-
im Kung-Fu unseres Ch’an Shaolim-Si Tao -

*


.

Aufzeichnungen über die Quelle der Lehre von der reinen Klarheit des spirituellen Juwels der Erhabenen

Aufzeichnungen über die Quelle der Lehre von der reinen Klarheit des spirituellen Juwels der Erhabenen

The Taoist Classics
über die 3 Schätze des Tao
von
Hrg. Thomas Cleary



[04] Den Geist (mind) beherrschen

Übende sollten die Gewohnheiten, Voreingenommenheiten, Vorurteile, Fixierungen,
Besessenheiten und Genusssüchte ihres Geistes herausfinden,
so dass sie letztendlich angemessen mit ihnen umzugehen lernen.
Man sollte nicht zu nachsichtig dabei vorgehen, auch kleinste Fehler sollten ausgerottet werden
 und auch kleinste Tugenden sollten weiterentwickelt werden.
So werden Verwirrungen ausgemerzt und man kann ein beständiges Bewusstsein für wahre Ewigkeit erhalten.

*

Wir danken unserer “Örmi” für ihre fleißige
Übersetzungsarbeit.
.


[
Die Aufzeichnungen über die Quelle der Lehre von der reinen Klarheit des spirituellen Juwels der Erhabenen ]

.

Aufzeichnungen über die Quelle der Lehre von der reinen Klarheit des spirituellen Juwels der Erhabenen

[
01]  [ 02]  [03]  [04]


*
    


Jahreszeiten
und
Elementar-Übungen


im:

Frühjahr [Holz]

Sommer [Feuer]

Erde [Zeit des Dojo]

Herbst [Metall]

Winter [Wasser]

zum
Mondwechsel

eine Auswahl von

Übungen für jeden Tag


unsere
Qi-Gong-Seminare

Dao-Yin

Übungen für
jeden Monat


.
 

Tao-Chi - der Kreis und das  Logo - 1988 entworfen von Klaus D. Schiemann, Künstler in Mülheim. Zur Tao-Chi Webseitenübersicht
Tao - der Weg ... unsere Texte ...
Chi [qi] - die Energie ... unsere Texte...


Tao” - Kalligraphie
-
der Weg -
 


Chi” - Kalligraphie
-
die Energie -
 

Tao-Chi, seit 1988 - die Schule für Kung-Fu und Tai-Chi, Qi-Gong und Meditation in Duisburg-Neudorf Kurse . Seminare . Workshops. Willkommen auf den Seiten unserer Internetpräsenz
Tao-Chi Kung  Atem- und Bewegungs-Übungen im Einklang mit den Jahreszeiten
Tao-Chi-Kung, Atemschule und Energiearbeit, Heilgymnastik und Meditation


Tao-Chi Kung
Atem- und Bewegungs-Übungen im Einklang mit den Jahreszeiten,
nach den Methoden der
Meditations-Schule [links] und des Dao-Yin [rechts]
 

Mühlrad ...



tu, das Element Erde

tu

shin, das Element Metall

shin

 mu, das Element Holz

 
  “
mu”   

 huo, das Element Feuer

 
huo ”   

 shui, das Element Wasser

shui

yang-yin-Symbol

Yin und Yang
 
 


  
Tao-Chi Webseiten :    

   Unsere Haupt-Seiten mit aus-
   gesuchtem Bild- und Textmaterial :   
   *  
Kung-Fu                    
       > [
01] . [ 02] . [03] . [04]
       > [
05 (Tierstile im Kung-Fu)]
       >
Kung-Fu für Kids   . Text

       >
Hsing-I . [Xingyiquan]
       >
unsere Texte

   *  
Tai-Chi Ch’uan            
       >
Innere Kampfkunst        
       >
Tai-Chi Ch’uan Texte    
       >
Bilder aus 20 Jahren    
       >
Tai-Chi des Shaolin    
       >
Michuan Taijiquan      

     .
Pa-Kua Ch’ang ( Baguazhang)
         [
02] .  [03] . [04] . 
       >
unsere Texte . [02]       

   *  
Qigong                    
       >
Energiearbeit            
       >
Elementarübungen        
       >
für jeden Tag            
       >
das “Spiel der fünf Tiere”
       >
Tao-Chi-Kung für
        
Frühling . Sommer . Herbst .
         und
Winter . die Tabelle  

   *  
Ch’an / Zen                
        
das Sitzen üben
       >
unser Text
              
       >
Meditation und          
        
Schwertkampfkunst . [02
         [
03 ] . [04 ] . [05] . [06
       >
unsere Texte        

   *  
Tao, Meditation & Übung    
       >
die Texte                

   *
monatsaktuellen Seiten  

   * das Dojo                     
     .
der Ort der Wegübung      
     .
die Leute vom Tao-Chi      
     .
Photos aus dem Dojo       
      
   * Kurspläne des Unterrichtes:  
     .
Tao-Chi Mülheim            
     .
Tao-Chi Duisburg          
                 :
 

Das Tor zur Übung [13] unsere Kursangebote


  
Tao-Chi Webseiten :           
   *
Sight-Seeing                
     [die Übersicht]              

   Unsere Haupt-Seiten mit aus-
   gesuchtem Bild- und Textmaterial
   im Überblick:   


   *  
Kung-Fu                    
       > [
01] . [02] . [03 ] . [04]
       > [
05 (Tierstile im Kung-Fu)]
       >
Kung-Fu für Kids   . Text

       >
Hsing-I . [ Xingyiquan] . [04]
       [
05] . [06] . [07]
      >
unsere Texte

   *  
Tai-Chi Ch’uan            
       >
Innere Kampfkunst        
       >
Tai-Chi Ch’uan Texte    
       >
Bilder aus 20 Jahren    
       >
Tai-Chi des Shaolin    
       >
Michuan Taijiquan      

     .
Pa-Kua Ch’ang ( Baguazhang)
         [
02] .  [03] . [04] . [07]
       >
unsere Texte .      

   *  
Qigong                    
       >
Energiearbeit            
       >
Elementarübungen        
       >
für jeden Tag            
       >
das “Spiel der fünf Tiere”
       >
Tao-Chi-Kung für
        
Frühling . Sommer . Herbst .
         und
Winter . die Tabelle  

   *  
Ch’an / Zen                
        
das Sitzen üben
       >
unser Text
              
       >
Meditation und          
        
Schwertkampfkunst . [02
         [
03 ] . [04 ] . [05] . [06
       >
unsere Texte        

   *  
Tao, Meditation & Übung    
       >
die Texte                

   *
monatsaktuellen Seiten  

   * das Dojo                     
     .
der Ort der Wegübung      
     .
die Leute vom Tao-Chi      
     .
Photos aus dem Dojo       
      
   * Kurspläne des Unterrichtes:  
     .
Tao-Chi Mülheim            
     .
Tao-Chi Duisburg          

                 :

 

Tao-Chi Kung  - die Atemschule
Tao-Chi Kung  Atem- und Bewegungs-Übungen im Einklang mit den Jahreszeiten, nach den Methoden der Kalender-Schule [links] und der Fünf-Elemente-Schule [rechts]


Tao-Chi Kung
Atem- und Bewegungs-Übungen im Einklang mit den Jahreszeiten,
die 
Atemschulung [links] und  Übungen für jeden Tag [rechts]
 


Das Tor zur Übung [13] unsere aktuellen Kursangebote

Kalligraphie Mi - geheim, verborgen   Kalligraphie zhong - sammeln, konzentrieren   Kalligraphie Xing, Balance, Gleichgewicht   Kalligraphie Shou - Pflegen, Schützen, Bewahren ...

Mi ”        .       “Zhong”        .       “Xing”        .       “Shou
Kalligraphien
Geheim . Sammlung . Gleichgewicht . Bewahren


.

Qigong, auch Chi-Kung, Dao-Yin oder Nei-Kung genannt.
Heilgymnastische Übungen aus dem alten China

Energiearbeit und Lebenspflege, Atemschule und Meditation

.

Kultivierungsübungen zur Pflege von Mitte, Gleichgewicht und Harmonie.
Wege der Entwicklung unserer innerer Kraft.

-
Kursangebote im Tao-Chi -

an der Verbesserung unserer Seiten wird fortlaufend gearbeitet

schau’n Sie gerne nochmal hier herein

unsere

-
monatsaktuellen Seiten -

werden zeitnah freigeschaltet

Kalligraphie xun - ein Zeichen für Zeit

Kalligraphie
xun
- ein Zeichen für Zeit -

.

hier zu
-
sight-seeing -
die Tao-Chi Webseitenübersicht


- Danke für Ihr Interesse -


*


seit 1988
die Schule für

Kung-Fu und Tai-Chi , Qi-Gong und  Meditation
in Duisburg-Neudorf
Kurse . Seminare . Workshops

Willkommen auf den Seiten unserer Internetpräsenz zum
 
Qigong
 
Chinesische Atemschule und Heilgymnastik,
Energiearbeit und Meditation
 
die Kultivierungsübungen aus dem
 
Qigong der Meister der Elementarschule
des
 
”Tao-Chi-Kung
 
( Browser Schrifteinstellung Courier New -1  [ Strg +/- ] )

[unsere Seiten sind im Aufbau / Umbau begriffen]

“Aus dem Daoismus stammen einige der ältesten Traditionen der Menschheit, die sich mit
der Heilung und Gesundung, der Kultivierung und dem Wachstum von Körper, Geist und Seele beschäftigen.
Die Anhänger des Daoismus nennen Ihre Disziplin oft die "Wissenschaft der Essenz und des Lebens".
Die „Wissenschaft von der Essenz“ befasst sich mit dem Geist,
die „Wissenschaft vom Leben“ widmet sich dem Körper.
 Ihr Ziel ist es, das zu pflegen und zu fördern,
was sie „die Drei Schätze des Menschlichen Lebens“ nennen:

Thomas Cleary, die Drei Schätze des Dao - Basistexte der inneren Alchemie

Die Drei Schätze des Dao
Basistexte der inneren Alchemie

    

.
Kalligraphien der drei Schätze .

:

Qi-Gong auch Chi-Kung genannt ist eine alte Chinesische Kultivierungsmethode zur
Harmonisierung von Körper, Geist und Innerer Kraft und beinhaltet Bewegungs- und Meditationsübungen,
Methoden der Atem-Schule und der Energie-Arbeit
 („Kung“ [„Gong“] = Arbeit, erfolgreiches Üben, „Chi“ [„Qi“] = Energie).

Das Tao-Chi-Kung basiert auf 5 Übungs-Säulen welche jeweils
einen Äußeren Aspekt [„Wei Dan“] und Innere Aspekte [„Nei-Dan“] beinhalten:

...

Die Übungs-Säule 02.
Mit den „Übungen für jede Jahrszeit“ bewegen wir uns entlang des sogenannten aufbauen
 oder nährenden Zyklus nach der Lehre der Fünf Wandlungsphasen [Fünf Elemente] durch die Jahreszeiten:
 den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter. Jede Jahreszeit hat ihre eigene Qualität,
 Atmosphäre und Energie. Die Meister der Elementarschule wussten um die Stärken und Schwächen
 der jeweiligen Zeiten. So werden z.B. im Winter spezielle Übungen bevorzugt,
die die Funktionskreise des Wassers-Elementes [chinesisch „Shui“] reinigen und kräftigen.
Im Winter gilt es, die Nieren und die Blase vor der Kälte zu schützen.
Der Winter ist auch die Zeit der Meditation und Regeneration der Kräfte.
Desweiteren unterstehen die Ohren als die Öffnungen nach außen und die Knochen [Struktur]
dem Element Wasser.
Eile und Ungeduld gelten als schädlich, Weisheit und Klugheit als die Tugenden des Wassers.
Ein ausgeglichenes und starkes Wasser-Element gilt als gute Grundlage für die Entwicklung
der Willenskraft [“Zhi”].



die Kalligraphien

Kalligraphie Shui - das Element, die Wandlungsphase Wasser   Kalligraphie Zhi - der Wille

Shui ” und “Zhi

:
Alle Übungen des „Tao-Chi-Kung-Übungs-Systemes“ unterstützen, korrekt ausgeführt,
innere Reinigungsprozesse, den Aufbau von Kraft und Energie.
Sie sind auch vorzüglich als Vorbereitungs- oder Abschlußübung für die Meditation geeignet.
Als Vorbereitende Übung harmonisieren sie den Energiefluß in den Meridianen,
gleichen die Energiezentren aus, begünstigen Tiefenentspannung und bringen Geist und Emotionen zur Ruhe.
Sie ebnen den Weg in die Stille und sind dabei von hohem gesundheitlichem Wert [“Yangsheng”].
Ausgesuchte Übungen, wie “das Schlagen der Himmelstrommel” und “das Ausrichten der Meridiane”,
“die Aktivierungen des Jadekissens und der Großen Umhüllung” , “das Chi zum Ursprung führen”
werden von der Praktikern der Meditation besonders geschätzt, um die Meditation abzuschließen.

:

Tao-Chi-Kung“ im Unterricht des Tao-Chi:

Die Übungen des “Tao-Chi-Kung“ sind Bestandteil unserer täglichen Kursarbeit des Qigong,
Tai-Chi und Kung-Fu.
Wir bieten auch gelegentlich Workshops und Seminare zum Thema
“Theorie und Praxis der 5 Elemente [Wandlungsphasen]” an,
sowie die Möglichkeit des Privatunterrichtes
-
nach Terminabstimmung -




..
 
.
 Texte auf diesen Seiten:

. “
Repariere die alchemistische Werkstatt” .

Huang-Di Nei-Ging
[ das Medizinbuch des Gelben Kaisers ]

.
Aufzeichnungen aus der Quelle [04] .

Lao-Tze, das Wissen des Meisters:
. [
55] .

Meister Chang Po-tuan
Empfehlungen und andere Texte:
[
01 ] . [02 ] . [03] . [04] . [05] . [06] . [07]

:

diese Seite wurde eingerichtet / überarbeitet / letzte Aktualisierung:
[Dezember 2002] / [27.12.2010] / [13.02. 2012]

zu unserem Kursangebot

-
Danke für Ihr Interesse -

.

Tao-Chi-Kung - Wege zu Gleichgewicht und Harmonie, innere Kraft aufbauen - Chinesische Atemschule und Heilgymnastik, Energiearbeit und Meditation im Tao-Chi


“Tao-Chi-Kung”
 
die Kultivierungsübungen aus dem
 
Qigong der Meister der Elementarschule
 
Chinesische Atemschule:
Energiearbeit und Lebenspflege, Heilgymnastik und Meditation
Auf dem Photo: Erika, die erste Frühlings-Übung

Frühjahr . Sommer . Herbst . Winter . Dojo-Zeit

 

Tao-Chi Kung, Kultivierungs-Übungen aus dem Qigong.  Chinesische Atemschule und Heilgymnastik, Energiearbeit und Meditation. Die Übungen der Meister der Elementar-Schule.


Heike
Tao-Chi-Kung
Energiearbeit und Meditation
 


Kalligraphie Lian - die Übung   Kalligraphie Tao - der Weg   Kalligraphie Chi [Qi] - die Energie   Kalligraphie Kung - die erfolgreiche Arbeit   Kalligraphie Jie - Disziplin

Lian”        .       Tao”        .         Chi”      .        Kung”      .         “Jie


Heike
eine Frühjahrs-Übung aus dem
Tao-Chi-Kung
Energiearbeit und Meditation