Kalligraphie Tao, der Weg                     Tao-Chi Kreis; entworfen von Klaus D. Schiemann.                     chi - die Energie

das Tao-Chi Logo; entworfen von Klaus D. Schiemann. Unsere Webseitenübersicht sightseeing


seit 1988
die Schule für
 
Kung-Fu und  Tai-Chi Ch’uan Qi-Gong und  Meditation
in Duisburg Neudorf
 
Kurse / Seminare / Workshops
 
( Browser Schrifteinstellung Courier New -1 ) [ Strg +/- ]
 
Willkommen auf der Hauptseite unserer Internetpräsenz zum

“Kung-Fu im Tao-Chi”
 

In China unterscheidet man zwei große Schulen des Kung-Fu oder Kampfkunstrichtungen:
das Shaolin-Kung-Fu und den Wudangstil.
In einer groben Unterteilung spricht man vom Wudang, der Wudangschule oder dem Wudangstil stellvertretend
für die so genannten Inneren oder auch Weichen Kampfkünste: Taijiquan, Xingyiquan und Baguazhang.

Im Kung-Fu des Shaolin werden generalisiert betrachtet die Äußeren oder Harten Kampfkünste gepflegt,
sowie die Chi-Kung und Tai-Chi-Formen der Shaolin-Schule

.

In unserer Schule haben Sie die seltene Gelegenheit Seminare und Kursangebote zu Themen
der Äußeren wie Inneren Schule der Kampfkünste wahrzunehmen.

Shaolin-Kung-Fu . Hsing-I . Pa-Kua Ch’ang . die Tierstile des Kung-Fu

-
zur Auswahl unserer Seiten zum Kung-Fu -


. Shaolin und Wudang, die äußeren und inneren Kampfkünste .
-
ein Text -
      
:

 * Kurspläne im Unterricht des: 
     .
Tao-Chi Mülheim            
     .
Tao-Chi Duisburg          

   * Ihr Weg zum                  
     .
Tao-Chi Duisburg          
     .
Tao-Chi Mülheim            
     .
Tao-Chi-Krefeld            

   *
Impressum                    
   *
Link-Liste                  
   *
Tao-Freunde                  
                    



Shaolin : Das Kung-Fu der alten Meister
-
Kampfkunst, Meditation und Philosophie -

 




Kalligraphie Ching, die Essenz  Shaolin - Tafel des Dojo Duisburg  - Pa-Kua - die 8 Zeichen des I-Ging
Shaolin - Tafel


diese Seite wurde
eingerichtet / neue gestaltet / zuletzt aktualisiert

[Juli 2002] / [November/Dezember 2010] / [29.02. 2012]

Partnerübungen im Kung-Fu des Ch'an Shaolim-Si Tao.  Heike und Horst vom Tao-Chi  Dojo Duisburg


Pockecks
Partnerübungen im Kung-Fu des Ch'an Shaolim-Si Tao.

unsere Kurse . Seminarangebote
 


 
Tao-Chi Kursplan             

                 :

  
Tao-Chi Webseiten :           
   *
Sight-Seeing                
     [die Übersicht]              

   Unsere Haupt-Seiten mit aus-
   gesuchtem Bild- und Textmaterial
   im Überblick:   

     .
Kung-Fu
                    
       Shaolin, “äußere Kampfkunst”:
       > [
01] . [02] . [03] . [04]
       > [
05] Tierstile im Kung-Fu
       >
Kung-Fu für Kids  

       die “Inneren Stilrichtungen”:
       >
Hsing-I . [Xingyiquan ]

     .
Tai-Chi Ch’uan            
       >
Tai-Chi des Shaolin      

     .
Pa-Kua Chang              

     .
Qigong                    

     .
Ch’an / Zen                
       >
Meditation &            
        
Schwertkampfkunst . [02
         [
03] . [04] . [05] . [06
       >
unsere Texte        

     .
Tao, Meditation & Übung    


   *
monatsaktuellen Seiten  


   *
Seminarplan
 

Meditation im Kung-Fu der Shaolin-SchuleMeditation - ein Weg zu uns selbst


Sie finden auf dieser und den untergliederten Seiten:

.
Shaolin .
[
01] . [02] . [03] . [04] . [05] . Kid-Kung-Fu
.
Xingyiquan . Baguazhang .

-
die Texte -

Texte und Aufnahmen über das Kung-Fu in unseren Schulen
 


Pockecks [Pok-Keck]
Partnerübungen im Shaolin-Kung-Fu
 


Hsing-I [Xingyiquan]”
   das Fünf-Elemente-Boxen, eine Innere Kampfkunst
 


Pa-Kua” [“Baguazhang”]
   das Acht-Trigramme-Boxen, eine Innere Kampfkunst
 



Pa [ba] - acht   Kua [gua] - die Zeichen, Trigramme des I-Ging   Ch'ang [zhang]

   “
Pa [ba]”    .   “ Kua [gua] ”  . “ch’ang [zhang]

Baguazhang - [Pa-Kua Ch’ang], das Acht-Trigramme-Boxen. Texte und Bilder.
Beschreibungen zu einer “Inneren Kampfkunst”
 anhand der kalligraphischen Zeichen der Kleinen Siegelschrift

:

Kurs- und Seminarangebote im Tao-Chi

-
Danke für Ihr Interesse -



Hsing [Xing] - Form   Kalligraphie Yi - der Wille. Konzentration   Kalligraphie Quan [Ch'uan] - die Faust

   Hsing-I [Xingyiquan]

das Fünf-Elemente-Boxen. Texte und Bilder.
Beschreibungen zu einer “Inneren Kampfkunst”
 anhand der kalligraphischen Zeichen der Kleinen Siegelschrift

:

Kurs- und Seminarangebote im Tao-Chi

-
Danke für Ihr Interesse -

Das Tor zur Übung [7] unsere Kursangebote


  
Tao-Chi Webseiten:           
   *
Sight-Seeing                
     [die Übersicht]              

   Unsere Haupt-Seiten mit aus-
   gesuchtem Bild- und Textmaterial
   im Überblick:   


   *  
Kung-Fu                    
       > [
01] . [02] . [03] . [04]
       > [
05 (Tierstile im Kung-Fu)]
       >
Kung-Fu für Kids   . Text

       >
Hsing-I . [Xingyiquan] . [04]
       [
05] . [06] . [07]
      >
unsere Texte

   *  
Tai-Chi Ch’uan            
       >
Innere Kampfkunst        
       >
Tai-Chi Ch’uan Texte    
       >
Bilder aus 20 Jahren    
       >
Tai-Chi des Shaolin    
       >
Michuan Taijiquan      

     .
Pa-Kua Ch’ang (Baguazhang)
         [
02] .  [03] . [04] . [07]
       >
unsere Texte .      

   *  
Qigong                    
       >
Energiearbeit            
       >
Elementarübungen        
       >
für jeden Tag            
       >
das “Spiel der fünf Tiere”
       >
Tao-Chi-Kung für
        
Frühling . Sommer . Herbst .
         und
Winter . die Tabelle  

   *  
Ch’an / Zen                
        
das Sitzen üben
       >
unser Text
              
       >
Meditation und          
        
Schwertkampfkunst . [02
         [
03] . [04] . [05] . [06
       >
unsere Texte        

   *  
Tao, Meditation & Übung    
       >
die Texte                

   *
monatsaktuellen Seiten  

   * das Dojo                     
     .
der Ort der Wegübung      
     .
die Leute vom Tao-Chi      
     .
Photos aus dem Dojo        
      
   * Kurspläne des Unterrichtes:  
     .
Tao-Chi Mülheim            
     .
Tao-Chi Duisburg          

                 :

 



- an der Verbesserung unseren Web-Seiten wird kontinuierlich gearbeitet -

besuchen Sie uns wieder, wenn Sie Zeit haben


-
unsere monatsaktuellen Seiten -

werden zeitnah freigeschaltet
.

Kalligraphien mit Texten zu den Zeichen des I-Ging gibt es

-
hier -

Yi - die Wandlungen .. zur Auswahltabelle - Danke für Ihr Interesse ...

oder über die Bilder unten

Danke für Ihr Interesse

*


Unseren Kung-Fu-Unterricht beginnen wir traditionell mit
Meditation
 


:

Shaolin und die Äußeren Kampfkünste.
Shaolin ist der Name eines buddhistischen Mönchsordens in China.
Im Sprachgebrauch wird der Begriff Shaolin auch für das Ursprungskloster des Ordens verwendet,
welches am Berg Songshan im Ort Dengfeng in der Provinz Henan im Herzen Chinas liegt.
Es ist berühmt für seine Kampfkunst „Shaolin Quanfa“ (im Westen besser bekannt als Shaolin Kung Fu),
sowie für Tai Chi und Qigong. Das Kloster gilt außerdem als die Geburtsstätte des historischen Chan-Buddhismus,
 dem Vorläufer des Zen (kor. Seon, viet. Thien, sanskrit Dhyana).

Der Historische Zen-Buddhismus, sowie die Kampfkunst des Shaolin gehen auf die legendäre Persönlichkeit
Boddhidharma zurück, der mit den 18 Faustmethoden die Grundlagen des Kung-Fu gelegt haben soll.
Ebenso wird er als Urheber zweier Werke über Qigong-Systeme angesehen, das “I Chin Chin
( andere Schreibweisen: “Yi Gin Ching”, “yijinjing” ), der „Klassiker über die Muskel- und Sehnenerneuerung"
 und dem „Klassiker über die Reinigung des Gehirn- und Knochenmarkes"
(“Shii Soei Ching”, “
Xi Sui Jing”, “xisuijing”)

:

Wudang als Ursprungsort der Inneren Kampfkünste
In der chinesischen Tradition und der Legende nach sind die daoistischen Klöster des Wudanggebirges
der Ursprungsort der inneren Kampfkünste, wie beispielsweise des Taijiquan, des Baguazhang und des Xingyiquan.
 Ob diese Kampfkünste historisch tatsächlich dem Wudanggebirge entspringen, ist umstritten.

Einer Legende nach soll der daoistische Mönch Zhang Sanfeng in den Wudangbergen den Kampf einer Schlange
 mit einem Kranich beobachtet haben, wobei die Schlange dem Kranich immer wieder auswich,
bis dieser erschöpft aufgeben musste. Daraus soll er die Prinzipien des „weichen“ Kämpfens
mit innerer Kraft entwickelt haben.

Die verschiedenen Kampfkünste, die in den Wudangbergen entstanden sein sollen, werden zusammenfassend
 als innere Kampfkünste (chin. Nèijiāquán) bezeichnet, die den äußeren Kampfkünsten (chin. Wàijiāquán)
 des Shaolin Kung Fu und anderer Stile gegenüber stehen.


*

 


Sie erhalten in unserer Schule auch Einblicke in die
Tierstile des Kung-Fu

Long, der Drachen   Hu - der Tiger   Shé - die Schlange ...   Gui - die Schildkröte ...   Guan - der Kranich ...   Bao - der Leopard ...   Lang - die Gottesanbeterin ...

der Drache   der Tiger   die Schlange  die Schildkröte  der Kranich  der Leopard  die Gottesanbeterin
long         hu             “ shé”        “gui           guan       pao”          “ lang


Kung-Fu im Tao-Chi
lesen Sie unsere Texte zu den Schriftzeichen
( wenn Sie wollen )



ch'an / zen; buddhistische Meditation       shao, klein, gering       lin, der Wald       si, der buddhistische Tempel       Tao, der Weg

Ch’an”      .      “ Shao”      .      “ Lin”      .      “ Si”        .        “ Tao


Tierstile im Kung-Fu des Ch’an Shaolim Si Tao
der Drachenstil                   .                      der Tigerstil
 


Tierstile im Kung-Fu des Ch’an Shaolim Si Tao
der Schlangenstil                   .                      der Kranichstil
 


Tierstile im Kung-Fu des Ch’an Shaolim Si Tao
  
der Leopardenstil                       .                der Stil der Gottesanbeterin
 

 
- Kung-Fu im Tao-Chi Duisburg -
 
Wir begrüßen Sie auf der Hauptseite zum
 
- Kung-Fu in unserer Schule -
 
auf dem Photo : Horst und Anja vom Dojo Duisburg

 

Kung-Fu im Tao-Chi . Kampfkunst und Meditation, Energiearbeit und Philosophie
Kalligraphie Kung, Arbeit und Kraft = erfolgreiche Übung


Kalligraphie “Kung”
-
erfolgreiche Übung -
 

Kalligraphie Fu, der Meister oder der Reife Mensch


Kalligraphie “Fu
-
Meisterschaft -
 

Kalligraphie Jie, das Zeichen Nummer 60 des Wandlungsbuches I-Ging, die Disziplin


Kalligraphie “Jie
-
Disziplin -
 


Kung-Fu im Tao-Chi
- Kampfkunst und Meditation, Energiearbeit und Philosophie -
der ganzheitliche Schulungsweg zum Aufbau von Körper, Geist und innerer Kraft

- auf dem Photo: Kursleiter
Horst T. Kuhl vom Tao-Chi Dojo Duisburg -
Fußtechnik aus der Kung-Fu Grundschule
zu den Aufnahmen der Tao-Chi Kung-Fu Archive
.
Shaolin .
[
01] . [02] . [03] . [04] . [05] . Kid-Kung-Fu
.
Xingyiquan . Baguazhang .

-
die Texte -