Susanne und Adrian mit den Figuren von Kranich und Schlange. Mehr Bilder in unserer Shaolin-Art-Galerie
Tao-Chi-Kreis. Zu den Kursangeboten des des Tao-Chi
Zu den Kursangeboten klicken Sie hier



In den Tagebüchern der
Altehrwürdigen Meister des
Ch’an Shaolim-Si Tao lesen wir:

“ Öffnen wir unseren Geist -
  und öffnen wir unser Herz.
Wir suchen das Vertrauen in
unserem ur-innerstem Selbst,
Schöpfen wir unseren Glauben
aus uns Selbst,
dann werden wir die Antwort finden -
auf all unsere Fragen. “

 

 
:

“Sobald sich unser Geist auf eine Stelle fixiert,
 bei einer Sache  verweilt, dann erstarrt er.
 Infolgedessen können wir ihn nicht frei
und ungehindert benutzen, so wie wir Eis
nicht zum waschen nutzen können.
 Sind wir fähig, unseren Geist
zu “schmelzen” und  ihn wie einen Strom
durch unseren ganzen Körper fließen zu lassen,
dann können wir ihn nach  unserem Willen
 überall hinschicken und überall nutzen.
 Dies
– so sagen die alten Meister der Kampfkunst -
  wird der grundlegende Geist genannt.“
(Aussagen des Zen-Meister Ta Kuan)

.

Zen - Worte Großer Meister -

mehr Zen
- Worte Großer Meister -

*


Kung-Fu im Tao-Chi

Aufnahmen und Texte zu den Übungen in unserer Schule
. Shaolin .
[01] . [02] . [03] . [04] . [05] . Kid-Kung-Fu
. Xingyiquan . Baguazhang .

 
- die Texte -
 

Kung-Fu Tao-Chi-Trainings-Camp in Holland, unser Text zum Kung-Fu
Kung-Fu Tao-Chi-Trainings-Camp in Holland. Unser Text zum Wesen der Kampfkunst


:

“Für mich zählt nur, ob eine Weg Herz hat.
Auf jedem Weg gehe ich, der ein Weg ist,
der Herz hat.
Suche und finde einen Weg mit Herz.
Denn die allein lohnende Herausforderung ist,
seine ganze Länge zu gehen.
Bist Du ein Wanderer auf einem Weg mit Herz,
dann siehst Du das Erstaunliche:
klar, weit und grenzenlos.”
Der Anthropologe Carlos Castaneda,
war Schüler bei D. Juan Matus, einem  Meister
einer Geheimschule der toltekischen Kriegertradition.
 Castaneda berichtete über seinen Schulungs-Weg
auf dem Weg des Kriegers in mehreren Büchern.
Eine der Kernaussagen über den Weg
zum Wissens und zur Kraft ist diese:
“Alles ist ein Weg. Doch ein Weg ist nur ein Weg.
Wenn wir als Krieger fühlen,
daß wir ihm nicht folgen sollten,
 dann sollten wir es bleiben lassen.
Es ist allein unsere Entscheidung,
 ob wir einen Weg betreten.
Und diese sollte frei sein, frei von Angst
und frei von Ehrgeiz.
Hast Du alles untersucht und wohl abgewogen,
dann stelle  Dir als Krieger selbst
die entscheidende Frage:

 Ist dies ein Weg mit Herz ?

Betrachten wir alle Wege als gleichwertig:
 Wissen wir doch nicht wirklich,
wohin sie uns führen.
Aber ein Weg, der ohne Herz ist, 
ist nie erfreulich.
Unser Weg sollte ein Weg mit Herz sein,
 er sollte frei und leicht sein.
Als Krieger müssen wir uns dann nicht abmühen,
ihn zu lieben.
Aus sich selbst heraus ist solch ein Weg mit Herz
ein Garant  für eine erfreuliche Reise.
Und solange wir auf ihm wandern,
 sind wir in Einklang, mit ihm und mit allem Sein.”

The Wheel of Time [das Rad der Zeit] Carlos Castaneda. Das Wissen der Meister der Westlichen Schule

“The Wheel of Time” [ Das Rad der Zeit ]
- das Wissen der Tolteken -
Carlos Castaneda

*

Heinz Schwarz - Shaolin-Meister vom Dojo Duisburg zeigt Blocktechniken des Kung-Fu

Heinz Schwarz, 59

Susanne Hiekel - Shaolin-Meisterin im Dojo Mülheim

Susanne Hiekel

Alex Kruppa zeigt Fußtechniken des Kung-Fu

Alex Kruppa Fußtechnik aus dem
Grundschul-System unseres Kung-Fu
aufgenommen mit der Tricklinse unseres
Meisters der Kamera
Roland Drescher

Grundschule: die einfache Faust-Technik

Grundschule:
die einfache Faust-Technik

Adrian, Kranichfiguren des Shaolin


*

"Konfuzius, der alte Meister”
Das Buch der Wandlungen 26
- Von der klugen Entscheidung -
 (übersetzt von Thomas Cleary)
ISBN 3-453-09556-1

“Die edlen Meister erwarben Ihr Wissen,
indem Sie die beispielhaften Reden und Taten
der Vorzeit studierten und so ihre innere Kraft
( Tugenden / Té ) mehrten .“

Der Meister sprach:
“ Es gibt Meister, die können ohne Wissen handeln,
jedoch ist dies nicht für jeden empfehlenswert.
Also höre stets aufmerksam zu, damit Du das Gute
wählen und danach handeln kannst.
Schau steht aufmerksam hin, damit Du Deine
(Er-) Kenntnis mehrst.
Nur so kannst Du ein Meister des Wissens werden.

Konfuzius, der Meister

Konfuzius
- der Meister -

Konfuzius sprach

*


seit 1988
die Schule für Kung-Fu und Tai-Chi, Qigong und Meditation
in Duisburg-Neudorf

.
Texte auf unseren  Kung-Fu-Seiten

Konfuzius [26]

Lao-Tze, das Wissen des Meisters:

[49] . [69] . [50] . [80] . [66] . [13] . [68] . [36] . [52]
 . [
81] . [67] . [33] . [68] .

.
Ta-Kuan-Zen . Huainantzi .

Texte zum Kung-Fu

.
Text zum Kung-Fu . zum Kinder-Kung-Fu . Ein Weg mit Herz .

innere Kampfkünste und die Tierstile

.
Xingyiquan . Tierstile im Kung-Fu des Shaolin . Pa-Kua Chang .



diese Seite wurde
eingerichtet / zuletzt aktualisiert

[November/Dezember 2010] / [08.01. 2013]
 


unser Übungsraum [das Dojo] im Tao-Chi Duisburg

den Weg zu unserem neuen Dojo finden
im
Freizeit- und Gewerbehof
“Die Alte Brotfabrik”
Grabenstraße 180
47057 Duisburg-Neudorf-Süd
( Ecke Koloniestraße )


 

Drachenstil im Kung-Fu des Shaolin ... Tao-Chi, das Dojo in Duisburg
Xing Ming Gui Zhi. Diagramm über die Evolution des Universums


Diagramm der Evolution des Universums
siehe Lao-Tze
 

Grundschulübungen im Kung-Fu


oben:
Kung-Fu im Tigerstil, die Basics
unten:
Alexandra - Bild aus der Form
“ Der Weg der kleinen Tigerin “
 


.

Ch’an Shaolim-Si Tao

Die Wurzeln des Kung-Fu, der sogenannten äußeren Kampfkünste gehen auf den legendären Mönch und Gründer
des Zen [chinesisch Ch’an] zurück, der um das Jahr 500 n. Chr. sowohl die buddhistische Meditationschulung als
auch das Kung Fu der 18 Fäuste und zwei körperertüchtigenden Bewegungen Xi Sui Jing und Yi Jin Jing
nach China in das Shaolin-Kloster gebracht hat.

Im Kung-Fu, der Kampfkunst der alten Meister des Ch’an Shaolim-Si Tao geht es darum,
Meisterschaft über uns selbst zu finden.
Kampfkunst  beinhaltet für uns weit mehr als die Ausübung
reiner Selbstverteidigungs-Techniken.

Durch die Verschmelzung von Kampfkunst und Meditation, Energiearbeit und Philosophie
 schufen die alten Meister schon vor mehr als 2000 Jahren  
ein ganzheitliches Schulungs-System mit Übungsmethoden für Körper und Geist,
zur Pflege der inneren  Harmonie und
des inneren Friedens als Basis einer umfassenden Persönlichkeits-Bildung.

Unsere Angebote:
traditionelles Shaolin-System, Kung-Fu ab 40, Kung-Fu für Kinder und Jugendliche.


Sie möchten auch Kung-Fu lernen ?

Hier geht es zu unserem aktuellen Kursplan.

*

und hier sehen Sie,
Fotos aus unserem neuen Dojo.


*
 

Kung-Fu im Shaolin - zum Beispiel, Bewegungs-Formen ausTigerstils. Im Dojo des Tao-Chi Duisburg

.

.

.

.


:

"Lao-Tze, der alte Meister”
Spruch 69 im Tao-Té King
- Die Schriften über den Weg (Dao) und der Kraft (Té) -

Die Meister der Kampfkunst haben diesen Leitsatz:
"Nicht riskiere ich es, als Herr aufzutreten,
sondern besser ist es, wenn Ich handle als Gast.
Ich erdreiste mich nicht, einen Zoll vorzurücken,
sondern ziehe mich lieber einen Fuß zurück."
Dieses wird genannt "sich bewegen, ohne Bewegung,
die Ärmel hochkrempeln, ohne die Waffen zu zeigen,
Positionieren ohne Kampf,
Erobern ohne Gewalt".

Da gibt es keine größere Gefahr,
als einen Gegner zu unterschätzen.
Einen Gegner zu unterschätze heißt,
 den Verlust meiner drei Schätze zu riskieren.

Daher verhält es sich also:
Wenn widerstreitende Kräfte sich messen,
siegt der, der den Frieden im Herzen und
 die Harmonie in seinem Geist trägt.

Lao-Tze - das Wissen des Meisters -

Lao-Tze
- das Wissen des Meisters -

Lao-Tze - das Wissen des Meisters -

*


Adrian, Kranichstil aus dem Übungssystem des
Wuxinggong
 

Zhong-Fu, Zeichen 61 des Wandlungsbuches I-Ging
Shaolin - Tafel des Dojo Duisburg  - zur Tao-Chi Webseitenübersicht sightseeing


eine Shaolin - Tafel des Dojo Duisburg
 


Kung-Fu im Tao-Chi

ein Weg, Kraft und Weisheit zu finden
auf einem traditionellen und bewährten Übungsweg.

.

Im Kung-Fu - der Kampfkunst unseres
Ch’an Shaolim-Si Tao
finden Sie das ganzheitliche Übungskonzept zur Schulung von
Körper, Geist und Seele.


Ocka Song- Ch’an / Zen, das Sitzen üben

“Ocka” Song
 - Konzentration -
der Schlüssel zur Entwicklung Geistiger Kraft


       

Da Shou Yin
Meditations-Handgriffe
- Mudras -



Ch’an / Zen”, unsere Texte . Empfehlenswerte Literatur

Hoher Fußtritt, gezeigt von Christian Feltes

Chris zeigt einen
hohen Fußtritt unseres
Kung-Fu


”Kung Fu” im I-Ging
- das Zeichen Nummer 61 -
 



- an der Verbesserung unserer Seiten wird fortlaufend gearbeitet -

besuchen Sie uns wieder, wenn Sie Zeit haben

Unsere Kalligraphien zu chinesischen Symbolen und Texten zu
einigen Grundbegriffen des chinesischen Denkens,
wie etwa der Zeichen des I-Ging gibt es

- hier -

Yi - die Wandlungen .. zur Auswahltabelle - Danke für Ihr Interesse ...

oder über die Bilder unten

- Tao-Chi monatsaktuell -

.

- zur Übersicht unserer Webseiten -

Danke für Ihr Interesse

*

Der schwimmende Drache gleitet durch den Fluß. Grundpositionen im Kung-Fu. Shaolin Basics


“ ... der Schwimmende Drache ... “
Grundpositionen im Kung-Fu.
Shaolin Qigong Basics
 


Susanne Hiekel, Olaf Rolving
Hsing-I [Xingyiquan]
Grundpositionen der Inneren Kampfkunst
 


 
Tao-Chi Seminarplan           

  
   * Tai-Chi Ch’uan               
     . Wudang Michuan             
     . Shaolin Tai-Chi Ch’uan     
     . Pa-Kua [Baguazhang]        
     . Taiji Tjie-Kong            
     . Taiji Sen-Kong             
     . Pa Gua Chan                
     . Pushing Hands [tui shou]   

   * Kung-Fu Termine              
     . Partnerübung im Kung-Fu    
     . Xingyiquan                 
     . Drachenstil                
     . Tigerstil                  
     . Prüfungstermine            

   * Qi-Gong Termine              
     . Zhang Zhuan                
     . Wuxinxi [Wuxinggong]      
     . Tao-Chi Kung              
     . Taiji-Qigong              
     . Pa-Tuan-Chin              
     . Baum Qigong                
     . Duft Qigong                
     . I-Chi-Chi                  
     . I Chin Ching              
     . Tugu Naxin                

   * Tao, Meditation & Übungen   
     . Tao Workshop              
     . Tao Vollmond              
     . Reiki                      
     . Edelsteine                
     . Nei Kung                  

   * Ch’an / Zen das Sitzen üben  
     . Meditations-Seminare
     . Neumond-Zen                
     . Meditation und             
       Schwertkampfkünste:       
         > Samurai-Schwert          
         > Wudang Xingjian         
         > Stockformen              
         > Speerformen              
         > Säbel                    
     . Kalligraphie              
     . Hara, Übung der Mitte      

                 :

   Tao-Chi Webseiten:           
   * Sight-Seeing                
     [die Übersicht]              
 

das Tao-Chi Logo; entworfen von Klaus D. Schiemann. Unsere Webseitenübersicht sightseeing
Tao-Chi Kreis; entworfen von Klaus D. Schiemann. Unsere Webseitenübersicht sightseeing
chi - die Energie
Kalligraphie Tao, der Weg


Kalligraphie ”Tao”
- der Weg -
 


Kalligraphie ”Qi”
- die Energie -
 


Kalligraphie Ching
die Vitalität
oder
die Essenz
 

Antike Kalligraphie des Zeichen Ching, das Symbol der Vitalität. Sie können unseren Text lesen. Wenn Sie jetzt wollen.


8 natürliche Zeichen
Pa-Kua des I-Ging
 

Pa-Kua - die 8 Zeichen des Wandlungsbuches I-Ging, sehen Sie praktische Übungen im Shaolin-Qi-Gong mit Ocka Song



Kung-Fu, zu unseren Texten der Kalligraphien

ch'an / zen; buddhistische Meditation     shao, klein, gering     lin, der Wald     si, der buddhistische Tempel     Tao, der Weg

Ch’an        .       Shao       .        Lin       .        Si        .         Tao 


zu mehr Photos
Aufnahmen von der Kung-Fu Jahresprüfung 2007
im Kung-Fu des Dojo Duisburg

 


 
Tao-Chi Kursplan             

                  :

   Tao-Chi Webseiten:             
   * Sight-Seeing                 
     [die Übersicht]              

    Unsere Haupt-Seiten mit aus-
    gesuchtem Bild- und Textmaterial
    im Überblick:   

     . Kung-Fu                    
       > [01] . [02] . [03] . [04]
       > [05] Tierstile im Kung-Fu
       > Kung-Fu für Kids  
       > Hsing-I . [Xingyiquan]

     . Tai-Chi Ch’uan             
       > Tai-Chi des Shaolin      

     . Pa-Kua Chang               

     . Qigong                     

     . Ch’an / Zen                
       > Meditation &             
         Schwertkampfkunst  . [02
         [03] . [04] . [05] . [06
       > unsere Texte        

     . Tao, Meditation & Übung    



   * monatsaktuellen Seiten  

   * das Dojo                     
     . der Ort der Wegübung       
     . die Leute vom Tao-Chi      
     . Photos aus dem Dojo        
       
   * Kurspläne des Unterrichtes:  
     . Tao-Chi Mülheim            
     . Tao-Chi Duisburg           

   * Ihr Weg zum                  
     . Tao-Chi Duisburg           
     . Tao-Chi Mülheim            
     . Tao-Chi-Krefeld            

   * Impressum                    
   * Link-Liste                   
   * Tao-Freunde                  
                    
   * Textmaterial                 
   . Wege zum Ziel ...          
   . Kung-Fu                    
   . Kung-Fu für Kinder         
   . Tai-Chi Ch’uan             
   . Qigong                     
   . Tao                        
   . Ch’an / Zen                
   . über den Schwertweg        
   . Philosophie                

                  *
 


Adrian Hülsewede
“der Tiger tritt zur Seite”

Fußtechnik Nummer 4 aus der Grundschule des
Ch’an Shaolim-Si Tao
 


die Stellungen von Kranich, Tiger und Drachen
Grundpositionen im Kung-Fu.
Shaolin Qigong Basics
 


oben:
Heike mit einer
 Grundtechnik aus der Inneren Kampfkunst Xiao Yao Zhang
“die entfesselte oder freie Hand”

 

Zhang

Mantras [Mantren] - Die Drei Geheimnisse der Konzentrations- und Meditations-Praxis
Mudras - Die Drei Geheimnisse der Konzentrations- und Meditations-Praxis


Die Drei Geheimnisse der Konzentrations- und Meditations-Praxis

Körper, Rede und Geist

- Mudra - Mantra - Mandala -


.

Praxis des Mandalas am Beispiel des Sand-Mandalas

Die Erstellung eines Sand-Mandalas ist eine seit Jahrhunderten angewandte spirituelle Praxis
in den Klöstern in Tibet. Ein Mandala symbolisiert in Formen und Farben die fünf Elemente
 Erde, Wasser, Feuer, Luft und Raum.
Ein aus feinem Sand gefertigte Bild soll als Meditationsobjekt Glück und Segen für Stadt und Land bringen.

Ein Mandala ist ein Symbol für einen Tempel, es  anzufertigen dauert sehr lange.
Ein Mönch braucht für ein Mandala etwa zwei Wochen

Neben seiner symbolischen Funktion als Tempel dient das Mandala auch als „Objekt der Meditation“.
 Das Arbeiten der Mönche an dem Kunstwerk ist mit Meditieren gleichzusetzen.

In der Mitte des Mandalas wird ein Mantra aus Sand aufgestellt. Drumherum werden Lotusblumen geformt,
 die als Symbole für Gottheiten dienen. Etwas dickere Sandkörner werden für die Basisformen
 des Kunstwerkes verwendet. Bei den Blumen kommt feinerer Sand zum Einsatz.
Ist das Mandala fertig, wird es zerstört und als Opfer an die Natur übergeben.
Dieser Prozess stellt den Kreislauf des Lebens und gleichzeitig die Vergänglichkeit dar.
Die Überreste des Mandalas werden wieder der Natur übergeben, etwa in alle Winde zerstreut,
dem Wasser eines Flusses übergeben.

Der Tibetische Mönch Lama Thamar erstellt ein Sandmandala

September / Oktober 2010
in der Altstadt von Celle.
Der Tibetische Mönch Lama Thamar erstellt ein Sandmandala
im Kunsthandwerkermarkt Gajah

Meditations-Mandala (Schaubild der Prinzipien)  - Die Drei Geheimnisse der Konzentrations- und Meditations-Praxis
Das Tor zur Übung - unser Kursplan


Das Tor zur Übung [02] - unser Kursplan
 


Kung-Fu, die Grundschulübungen Faust-, Fuß- und Verteidigungstechniken
 



Kung,        fu      ch'an / zen      lian, die Übung      tai, übergroß ....      ji2, der Pfosten, der Pol, das Äußerste ... Weite

kung”               fu”              “ch’an”           “lian”             “tai”              ji


Tao-Chi, seit 1988 die Schule für
 . Kung-Fu . Tai-Chi . Qigong . Meditation . Schwertkampfkunst . Tao . Kurse . Seminare . Workshops .
in Duisburg Neudorf
- Genießen Sie professionellen Unterricht in unserem Traditionell eingerichteten Übungsraum -
 



   Tao-Chi Webseiten:             
   * Sight-Seeing                 
     [die Übersicht]              

    Unsere Haupt-Seiten mit aus-
    gesuchtem Bild- und Textmaterial
    im Überblick:   

     . Kung-Fu                    
       > [01] . [02] . [03] . [04]
       > [05] Tierstile im Kung-Fu
       > Kung-Fu für Kids  
       > Hsing-I . [Xingyiquan]

     . Tai-Chi Ch’uan             
       > Tai-Chi des Shaolin      

     . Pa-Kua Chang               

     . Qigong                     

     . Ch’an / Zen                
       > Meditation &             
         Schwertkampfkunst  . [02
         [03] . [04] . [05] . [06
       > unsere Texte        

     . Tao, Meditation & Übung    



   * monatsaktuellen Seiten  

   * das Dojo                     
     . der Ort der Wegübung       
     . die Leute vom Tao-Chi      
     . Photos aus dem Dojo        
       
   * Kurspläne des Unterrichtes:  
     . Tao-Chi Mülheim            
     . Tao-Chi Duisburg           

   * Ihr Weg zum                  
     . Tao-Chi Duisburg           
     . Tao-Chi Mülheim            
     . Tao-Chi-Krefeld            

   * Impressum                    
   * Link-Liste                   
   * Tao-Freunde                  
                    
   * Textmaterial                 
   . Wege zum Ziel ...          
   . Kung-Fu                    
   . Kung-Fu für Kinder         
   . Tai-Chi Ch’uan             
   . Qigong                     
   . Tao                        
   . Ch’an / Zen                
   . über den Schwertweg        
   . Philosophie                

                  *
 


Irmgard und Ricarda, Martin und Thomas - Partnertechniken im Kung-Fu
 



Kung-Fu im Drachenstil. Der Dienstagskurs im Tao-Chi Duisburg

 

 

Kung-Fu im Tao-Chi . Kampfkunst und Meditation, Energiearbeit und Philosophie
Kalligraphie Kung, Arbeit und Kraft = erfolgreiche Übung


Kalligraphie “Kung”
- erfolgreiche Übung -
 

Kalligraphie Fu, der Meister oder der Reife Mensch


Kalligraphie “Fu
- Meisterschaft -
 

Kalligraphie Jie, das Zeichen Nummer 60 des Wandlungsbuches I-Ging, die Disziplin


Kalligraphie “Jie
- Disziplin -
 

 
Kung-Fu im Tao-Chi
- Kampfkunst und Meditation, Energiearbeit und Philosophie -
 der Schulungsweg zum Aufbau von Körper, Geist und innerer Kraft
 
Kursteilnehmerin Ricarda, Meditation, die essenzielle Übung im Kung-Fu
 
Aufnahmen der Tao-Chi Kung-Fu Archive
. Shaolin .
[01] . [02] . [03] . [04] . [05] . Kid-Kung-Fu
. Xingyiquan . Baguazhang . “Xiao Yao Zhang” .

 
- die Texte
-

 


Kung-Fu im Tao-Chi
- Kampfkunst und Meditation, Energiearbeit und Philosophie -
 
ein idealer Schulungsweg zum Aufbau von Körper, Geist und innerer Kraft
 
Photos und Texte zum Kung-Fu in unserer Schule
. Shaolin .
[01] . [02] . [03] . [04] . [05] . Kid-Kung-Fu
. Xingyiquan . Baguazhang . Xiao Yao Zhang .
 
- die Texte -

 

 


Kalligraphie Kung - erfolgreiche Arbeit
 
Kung
erfolgreiche Arbeit


Kalligraphie Fu, der Meister oder der Reife Mensch
 
Fu
- Meisterschaft -

Kalligraphie Lian - Üben
 
Lian” - Üben

Kalligraphie Jie - Disziplin
 
Jie” - Disziplin
 


Tao-Chi, seit 1988 die Schule für
 . Kung-Fu . Tai-Chi . Qigong . Meditation . Schwertkampfkunst . Tao .
. Kurse . Seminare . Workshops .
in Duisburg Neudorf
- Genießen Sie professionellen Unterricht in unserem Traditionell eingerichteten Übungsraum -