Die 18 Bewegungen des Ta Mo aus der Schule von Prof. Tschen Tao Tze (CS-Universität BRD 1977)
Dharumas 18 Fausthandlungen der Chan Shaolim Si Universität aus den 70ger und 80ger Jahren.
 18 Handlungen des Boddhi-Dharma aus der Schule unseres Sifu Tze Dschero Khan der CS-Uni 1972 bis 1984


Hier finden Sie
den Weg zu uns

47057 Duisburg-Neudorf,
Grabenstraße 180

Telefon-AB: 0203 - 372931

-
Kontakt-Formular -

 



Boddhidharma, auch Ta-Mo oder Dharuma
( Bild von Sigrun Wingender )
Original im
Centrum für Gesundheit und chinesisches Kongfu
Wir danken der Kampfkunst-Schule GECKO in Hattingen für die
freundliche Genehmigung.

*
 

Boddhidharma, der legendäre Begründer des ch'an und Urahn des ch'an shaolim-si, die Kampfkunst der alten Meister


Im Kung-Fu der Kampfkunst unseres ch’an Shaolim-Si Tao
auf einem ganzheitlichen Übungsweg
zur Schulung von Körper, Geist und Seele
Zu einem
kostenlosen Schnupperstündchen laden wir Sie gerne ein.
 

Faust 2
3. Prinzip
Faustmethode Nummer 4
Faust Nummer 6 des Shaolin
das 8. Prinzip Faust


*

Lao-Tze. Hua-Hu Jing [13]; die unbekannten Lehren des Meisters

 Das Tao - weder kommt es, noch geht es.
Es ist immer und überall, gerade wie der Himmel anwesend.
Aber wenn unser Verstand umwölkt ist, sehen wir es nicht.
 Doch dies bedeutet nicht, daß es nicht da ist.

Alle unser Elend wird durch die Tätigkeit unseres Verstandes verursacht.
Könnten wir ablassen von all den Wörtern, von Ideen, unseren eingefahrenen Geisteshaltungen,
unseren Voreingenommenheiten und unseren Erwartungen?
Wenn wir natürlich und offenen Geistes sein könnten,
so einfach, wie wir ursprünglich sind, dann taucht das Tao im Ansichtslosen auf.
Könnten wir uns am puren Sein orientieren und einfach nach innen schauen?
Wahrlich, wir würden sehend,
und erkennen, daß Wahrheit immer vorhanden, immer gegenwärtig ist.

Lao-Tze, seine unbekannten Lehren. Die Meister vom Hua Hu

Lao-Tze - die unbekannten Lehren ...

Lao-Tze, seine unbekannten Lehren. Aufgezeichnet im Klassiker Hua-Hu Ching


07 * 13 * 15 * 17 * 18 * 22 * 27
 *
34 * 51 * 55 * 61 *
*
71 *

*

Faust 9
die Faustmethode 10 des Ch'an Shaolim-Si CS Uni BRD
Faustmethode 11, Phase 2
das 12. faustprinzip im Ch'an Shaolim-Si System von Chen Tao Tze 1972
Die Faust des Boddhidharma, nummer 14 des Lehrsystems von Professor Chen  Tao Tze. 1972 bis 1988


*

Der Mensch macht sich auf den Weg zum Wissen, wie er in den Kampf zieht:
hellwach, mit Furcht, Achtung und absoluter Zuversicht.
Auf andere Art sich dem Wissen zu nähern oder in den Kampf zu ziehen ist ein Fehler,
und wer ihn begeht, wird keine Zeit mehr haben, ihn zu bereuen.

Wenn Du diese vier Voraussetzungen erfüllst:
 - hellwach zu sein, Furcht, Achtung und absolute Zuversicht zu haben -,
begehst Du keinen Fehler, für die Du einstehen müsstest;
unter solchen Bedingungen verlieren Deine Taten die Unbesonnenheit
der Taten eines Narren.

Scheiterst Du oder erleidest Du eine Niederlage,
so hast Du nicht mehr als ein Gefecht verloren,
und darüber gibt es kein klägliches Bedauern.

The Wheel of Time - das Rad der Zeit

Carlos Castaneda
“The Wheel of Time I.02”

*
 

Handlung 15 der 18 Faustmethoden des Ta-Mo nach Sifu -Tze
die 16. Faust
Faust Nummer 17 des Übungs-Systems der Shaolin Uni BRD
die 18. Faust des Tao-Mo nach dem Lehrsystem der Ch'an Shaolim-Si Universität BRD 1972


*


Boddhidharma gilt als der legendäre Begründer des Zen
„Im Shaolin-Kloster legte er die "Keimzelle" der äußeren Kampfkünste,
wobei dieser Einfluss bis heute nicht eindeutig nachgewiesen wurde.
Das zu jener Zeit
daoistisch geprägte Shaolin Kloster erfuhr die Kombination
aus
Meditationspraktiken des Chan/Zen und körperertüchtigenden Bewegungen
(Xisuijing,Yijinjing). Aus diesen Bewegungen entstand höchstwahrscheinlich das
spätere Shaolin Kung-Fu sowie die (Dao)Taolu ( "
Kata" ) Shi-ba-lou-han-shou
( Die 18 Hände der
Lohans). Er lehrte den Kampf im Gegensatz zu seinen
Shaolin-Nachfolgern allerdings nur als eine "ergänzende Disziplin" zum
Erreichen der
Erleuchtung ( jap:.satori, chin.: wu innerhalb des Kung-Fu
(
aus Wikipedia, die freie Bibliothek im Internet ).”

Die Vervollkommnung unseres Bewußtseins und die Gewinnung
größerer geistiger Klarheit
 können erreicht werden durch angemessene Disziplin und Übung.
Geeignete Schulung bringt Harmonie in unsere Gefühle und
klärt unsere ursprüngliche Lebenskraft (chinesisch:
chi ).
Unten sehen Sie die 18 Handlungen des Ta-Mo (Boddhidharma)
aus der Schule von Tschen-Tao Tze (Dschero Khan) der
Lehrsysteme der
Chan Shaolim Si Universität aus den 70ger Jahren.
Vorgestellt 1977 in der Kung-Fu Akademie Dr. Yao Duisburg
von Tao-Chi Kursleiter Horst.
Die Übungen werden mit speziellen Shaolin-”chi”-Atemverfahren ausgeführt
(
Energie-Arbeit / Qi-Gong ).

*
 

die 13. Faustmethode
Tao-Chi, Dojo Duisburg


Der Übungsraum des Tao-Chi Duisburg
Grabenstraße 180
in Duisburg-Neudorf-Süd

 


*

Tao Té King
"Schriften vom Wesen, dem weg und der Kraft"
Die 81 Weisheiten des alten Meisters Lao-Tze (66)

Was ist der Grund, dass Flüsse und Ozeane
als Herrscher der
100 Täler dienen ?
Weil sie sich so gut unter sie stellen können.
Das ist ihr Weg, um als Herrscher
über die 100 Täler zu handeln.

Indem Du dies anwendest in deiner Absicht,
 die Leute zu führen,
sei Dein Ausdruck immer so,
dass Du Dich unter sie stellst.

Wünscht Du, den Leuten voranzugehen,
dann betrachte Dich immer als hinter ihnen stehend.

Dies ist die Art der Meister, oben zu bleiben,
und die Leute fühlen sich nicht belastet.

Sie bleiben vorne,
und die Leute sind nicht gehemmt.

Auf diese Art treten alle unter dem Himmel gerne
vor und werden nicht erschöpft.

Da die wahren Meister der Kampfkunst nie streiten,
kann niemand unter dem Himmel gegen Sie kämpfen.

Lao-Tze, das Wissen des Meisters ...

Lao-Tze
das Wissen des Meisters




*

 


*

“ Legend has it that Da Mo spent nine years in meditation in a cave.
During these years of meditation he discovered that the lack of movement
of his body and limbs over a long period of time, plus the bitter cold and wind
around his mountain retreat caused fatigues, body aches and pains.
His disciples also suffered the same problems and often dozed off during meditation.
 To combat those hazards Da Mo devised a set of exercises based on
Indian yoga exercises, Chinese exercises of the time and his own observations
 of the natural movements of wild animals.
This set of exercises is known as the "18 Lohan Qigong"

( Shaolin Lohan Qi Gong - A Brief History ).

weiter Infos zu den 18 Bewegungen des Dao-Mo

18 Lohan Movements

zu Boddhidharma

*
 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.


Tao-Chi, Dojo Duisburg:
der Übungsraum
 

die erste Shaolin -Tafel des Dojo Duisburg. Zu unseren Tierfiguren des SHAOLIN - ein starker WEG

Shaolin-Tafel des Dojo Duisburg

*

Schwertkampfkunst und Meditation im Dojo der Tao-Chi
Qigong, -  Dao-Yin - Energiearbeit und Lebenspflege, Atemschule und Meditation


Qigong, auch Dao-Yin genannt
Gesundheitsübungen. Heilgymnastik aus dem alten China

Energiearbeit und Lebenspflege, Atemschule und Meditation

ganzheitlich ausgelegte Übungen zur Aktivierung von Selbstheilungskräften,
zur Kultivierung der Persönlichkeit.
Schulung von Körper, Geist und Seele
 


*

Huainanzi [II.018]

”Jene, die gewandt sind in der Verteidigung,
unterdrücken niemanden,
und jene, die geschickt sind in der Kriegsführung,
kämpfen mit niemanden.
Jene die “den Weg” [“tao”] verstehen und daher wissen,
was sie erlauben und was sie verbieten können,
was sie öffnen und was sie schließen können,
nutzen die Kraft des Augenblickes und bedienen sich
der Wünsche der einfachen Leute,
um die Welt einzunehmen.”
 
Texte aus dem Huai Nan Tzu

Texte aus dem Huai Nan Tzu

[
A1] . [A2] . [008] . [018] . [033] . [036] . [041] . [092] . [127]

The Book of Leadership & Strategie     die deutsche Übersetzung : das Tao der Politik

Das Buch über Führung und Strategie
aus dem Kapitel II
„Über den Krieg“

Huai Nan Tzu
übersetzt von Thomas Cleary

*

*
Unseren Text über
das Wesen der Kampfkünste lesen Sie hier:

wu-shu

*

Heike A. Goppelt-Kuhl im Tao-Chi Duisburg Shaolin Pa-Kua [Bauguazhang] - die Faust der 8 Trigramme


Sie finden unsere Schulen


im
Freizeit- und Gewerbehof
Grabenstraße 180
47057 Duisburg-Neudorf-Süd
( Ecke Koloniestraße )

Telefon-AB: 0203 - 372931


und in
Mülheim-Heimaterde
Humboldthain 8
in der Friedenskirche
Tel./Mailbox : 0208 / 43 45 59


Unsere Kung-Fu Lehrer:

in Mülheim
Volker H. Hiekel

in Duisburg
Horst T. Kuhl


Ihr persönliches

-
Kontakt-Formular -

 



Kalligraphie Tao, der Weg                     Tao-Chi Kreis; entworfen von Klaus D. Schiemann. Unsere Webseitenübersicht sightseeing                     chi - die Energie

das Tao-Chi Logo; entworfen von Klaus D. Schiemann. Unsere Webseitenübersicht sightseeing


Schule für Kung-Fu und Tai-Chi, Qigong und Meditation

Willkommen auf unseren Webseiten zu Kung-Fu

die Texte:

Konfuzius [26]
Lao-Tze
*
49 . 69 . 50 . 80 . 66 . 13 . 68 . 36 . 52 *
 *
81 . 67 . 33 . 68 *
*
Ta-Kuan-Zen . Huainantzi . Legend of Boddhidharma . Huainanzi [II.018] *
Hua-Hu Jing [13]
*
The Wheel of Time I.02 *


*
Text zum Kung-Fu . zum Kinder-Kung-Fu . Ein Weg mit Herz *
*
Xingyiquan . Tierstile im Kung-Fu des Shaolin . Pa-Kua Chang *
*
”Wu-shu” : Vom Wesen der Kampfkunst *

Shaolin-Atemtechnik (Qi-Gong)

   * das Dojo                     
     .
der Ort der Wegübung      
     .
die Leute vom Tao-Chi      
     .
Photos aus dem Dojo        
      
   * Kurspläne des Unterrichtes:  
     .
Tao-Chi Mülheim            
     .
Tao-Chi Duisburg          

   * Ihr Weg zum                  
     .
Tao-Chi Duisburg          
     .
Tao-Chi Mülheim            
     .
Tao-Chi-Krefeld            

   *
Impressum                    
   *
Link-Liste                  
   *
Tao-Freunde                  
                    
   * Textmaterial                 
   .
Wege zum Ziel ...          
   .
Kung-Fu                    
   .
Kung-Fu für Kinder        
   .
Tai-Chi Ch’uan            
   .
Qigong                    
   .
Tao                        
   .
Ch’an / Zen                
   .
über den Schwertweg        
   .
Philosophie                

 
*


Shaolin : Das Kung-Fu der alten Meister
-
Kampfkunst, Meditation und Philosophie -

 




Antike Kalligraphie des Zeichen Ching, das Symbol der Vitalität. Sie können unseren Text lesen. Wenn Sie jetzt wollen.  Shaolin - Tafel des Dojo Duisburg  - zur Tao-Chi Webseitenübersicht sightseeing Pa-Kua - die 8 Zeichen des Wandlungsbuches I-Ging, sehen Sie praktische Übungen im Shaolin-Qi-Gong mit Ocka Song
Shaolin - Tafel

Partnerübungen im Kung-Fu des Ch'an Shaolim-Si Tao.  Heike und Horst vom Tao-Chi  Dojo Duisburg


 
Tao-Chi Kursplan             

                 :

  
Tao-Chi Webseiten :           
   *
Sight-Seeing                
     [die Übersicht]              

   Unsere Haupt-Seiten mit aus-
   gesuchtem Bild- und Textmaterial
   im Überblick:   

     .
Kung-Fu                    
       > [
01] . [02] . [03] . [04]
       > [
05] Tierstile im Kung-Fu
       >
Kung-Fu für Kids  
       >
Hsing-I . [ Xingyiquan]

     .
Tai-Chi Ch’uan            
       >
Tai-Chi des Shaolin      

     .
Pa-Kua Chang              

     .
Qigong                    

     .
Ch’an / Zen                
       >
Meditation &            
        
Schwertkampfkunst . [02
         [
03] . [04] . [05] . [06
       >
unsere Texte        

     .
Tao, Meditation & Übung    


   *
monatsaktuellen Seiten  


   *
Seminarplan
 


Kalligraphie ”Tao”
-
der Weg -
 


Kalligraphie ”Qi”
-
die Energie -
 


Partnerübungen im Kung-Fu des Ch'an Shaolim-Si Tao.

unsere Kurse . Seminarangebote
 



Pa-Kua” [“Baguazhang”]

das 8-Trigramme-Boxen Pa-Kua  [“Baguazhang”]  “Pa-Kua” [Baguazhang] das 8-Trigramme-Boxen, Pa-Kua [“Baguazhang”]

-
das 8-Trigramme-Boxen -

Handbuch über das Yin-Yang Baguazhang im Schlangenstil

Handbuch über das Yin-Yang Baguazhang im Schlangenstil

Mantras [Mantren] - Die Drei Geheimnisse der Konzentrations- und Meditations-Praxis
Mudras - Die Drei Geheimnisse der Konzentrations- und Meditations-Praxis


Die Drei Geheimnisse der Konzentrations- und Meditations-Praxis

Körper, Rede und Geist

-
Mudra - Mantra - Mandala -


.

Praxis des Mandalas am Beispiel des Sand-Mandalas

Die Erstellung eines Sand-Mandalas ist eine seit Jahrhunderten angewandte spirituelle Praxis
in den Klöstern in Tibet. Ein Mandala symbolisiert in Formen und Farben die fünf Elemente
 Erde, Wasser, Feuer, Luft und Raum.
Ein aus feinem Sand gefertigte Bild soll als Meditationsobjekt Glück und Segen für Stadt und Land bringen.

Ein Mandala ist
ein Symbol für einen Tempel , es  anzufertigen dauert sehr lange.
Ein Mönch braucht für ein Mandala etwa zwei Wochen

Neben seiner symbolischen Funktion als Tempel dient das Mandala auch als „Objekt der Meditation“.
 Das Arbeiten der Mönche an dem Kunstwerk ist mit Meditieren gleichzusetzen.

In der Mitte des Mandalas wird ein Mantra aus Sand aufgestellt. Drumherum werden Lotusblumen geformt,
 die als Symbole für Gottheiten dienen. Etwas dickere Sandkörner werden für die Basisformen
 des Kunstwerkes verwendet. Bei den Blumen kommt feinerer Sand zum Einsatz.
Ist das Mandala fertig, wird es zerstört und als Opfer an die Natur übergeben.
Dieser Prozess stellt den Kreislauf des Lebens und gleichzeitig die Vergänglichkeit dar.
Die Überreste des Mandalas werden wieder der Natur übergeben, etwa in alle Winde zerstreut,
dem Wasser eines Flusses übergeben.

Der Tibetische Mönch Lama Thamar erstellt ein Sandmandala

September / Oktober 2010
in der Altstadt von Celle.
Der Tibetische Mönch Lama Thamar erstellt ein Sandmandala
im Kunsthandwerkermarkt Gajah

Meditations-Mandala (Schaubild der Prinzipien)  - Die Drei Geheimnisse der Konzentrations- und Meditations-Praxis
Das Tor zur Übung [03]


“das Tor zur Übung [03]”

-
Kung-Fu Kurse im Tao-Chi -
 



- an der Verbesserung unsere Seiten wird fortlaufend gearbeitet -

-
unsere monatsaktuellen Seiten -

werden zeitnah freigeschaltet.

Kalligraphie “xun”  - ein Zeichen für Zeit -

Kalligraphie “xun
-
ein Zeichen für Zeit -

.

besuchen Sie uns wieder, wenn Sie Zeit finden

.

Weitere Kalligraphien zu den
Zeichen des I-Ging gibt es

-
hier -

Yi - die Wandlungen .. zur Auswahltabelle - Danke für Ihr Interesse ...

oder über die Bilder unten

Danke für Ihr Interesse

*


  
Tao-Chi Seminarplan              

                 :

  
Tao-Chi Webseiten:           
   *
Sight-Seeing                
     [die Übersicht]              

   Unsere Haupt-Seiten mit aus-
   gesuchtem Bild- und Textmaterial
   im Überblick:   
     .
Kung-Fu                    
     .
Tai-Chi Ch’uan            
     .
Qigong                    
     .
Ch’an / Zen                
       >
Meditation &            
        
Schwertkampfkunst        
     .
Tao, Meditation & Übung    

   *
monatsaktuellen Seiten  

   * das Dojo                     
     .
der Ort der Wegübung      
     .
die Leute vom Tao-Chi      
     .
Photos aus dem Dojo        
      
   * Kurspläne des Unterrichtes:  
     .
Tao-Chi Mülheim            
     .
Tao-Chi Duisburg          

   * Ihr Weg zum                  
     .
Tao-Chi Duisburg          
     .
Tao-Chi Mülheim            
     .
Tao-Chi-Krefeld            

   *
Impressum                    
   *
Link-Liste                  
   *
Tao-Freunde                  
                    
   * Textmaterial                 
   .
Wege zum Ziel ...          
   .
Kung-Fu                    
   .
Kung-Fu für Kinder        
   .
Tai-Chi Ch’uan            
   .
Qigong                    
   .
Tao                        
   .
Ch’an / Zen                
   .
über den Schwertweg        
   .
Philosophie                


                
*
 

.

.

 

Kung-Fu im Tao-Chi . Kampfkunst und Meditation, Energiearbeit und Philosophie
Kalligraphie Kung, Arbeit und Kraft = erfolgreiche Übung


Kalligraphie “Kung”
-
erfolgreiche Übung -
 

Kalligraphie Fu, der Meister oder der Reife Mensch


Kalligraphie “Fu
-
Meisterschaft -
 

Kalligraphie Jie, das Zeichen Nummer 60 des Wandlungsbuches I-Ging, die Disziplin


Kalligraphie “Jie
-
Disziplin -
 

Kung-Fu im Tao-ChiMeditation - ein Weg zu uns selbst



Kung,        fu     ch'an / zen     lian, die Übung     tai, übergroß ....     ji2, der Pfosten, der Pol, das Äußerste ... Weite

kung ”              fu ”            “ch’an”          “ lian”            “ tai ”              ji


unsere Kalligraphien zu
Drache, Tiger, ... Tierstile im Kung-Fu

Long, der Drachen   Hu - der Tiger   Shé - die Schlange ...   Gui - die Schildkröte ...   Guan - der Kranich ...   Bao - der Leopard ...   Lang - die Gottesanbeterin ...

long         hu             “ shé”        “ gui           guan       pao”          “lang


Volker H. Hiekel
der Tiger-Stil im Kung-Fu
 


Kung-Fu im Tao-Chi
.
- Kampfkunst und Meditation, Energiearbeit und Philosophie -
der ganzheitliche Schulungsweg zum Aufbau von Körper, Geist und innerer Kraft

auf dem Photo: “Ocka” Song und Heike A. Goppelt-Kuhl
Block-Techniken Grundschule im Kung-Fu des Shaolin

zu den Aufnahmen der Tao-Chi Kung-Fu Archive
.
Shaolin .
[
01] . [02] . [03] . [04] . [05] . Kid-Kung-Fu
.
Xingyiquan . Baguazhang .

-
die Texte -