Mudras : Hand-Griffe für die Arbeit an unserer Mitte,
auf dem Weg der Schulung von Konzentration und Meditation,
 zur Erzielung  innerer Kraft, Klarheit und Stille.
“Ocka” Song zeigt Ihnen hier einige unsere Hand-Griffe
aus dem Archiv unserer Kurse: Tao, Meditation und Übungen.

zu den Mitgliederseiten

*
1 * 2 * 3 * 4 * 5 * 6 * 7 * 8 * 9 *

(
Paßwort vergessen ? / Neu anfordern )
 

Mudra tao-kan, Zugang zur Inneren Kraft
Mudra tao-kun : Im Einklang mit den Menschen in unserem Leben
Mudra tao-tschen: Regeneration / Erneuerung
Mudra tao-sun : Innerer Reichtum
Mudra tao-wu-hsing : Balance, die Mitte wahren ist der Weg zur Harmonie ...
mudra tao-kien: Kraft und Weisheit wachsen aus der eigenen Mitte
mudra tao-dui : Der Friede - an diesem Ort, in unsrer Welt, und auch  in unserem Leben
Mudra tao-ken,  Lao-Tze sagt: Reinheit und Stille - das Richtmaß der Welt
Mudra tao-Li : Der Weg zu innerer Klarheit

Zur inneren Kraft

Zum Einklang mit dem Anderen

Regeneration / Erneuerung

Innerer Reichtum

Kraft u. Weisheit
aus der eigenen Mitte

Harmonie der 5 Kräfte

der Frieden

Reinheit und Stille

Zur inneren Klarheit


*


“ Im Klassiker von den verborgenen Entsprechungen heißt es :
 Die treibende Kraft des Himmels ist der Nordstern -
die treibende Kraft des Menschen ist der Geist. “
(
Thomas Cleary, der Übersetzer von Tao-Alchemie)



*

sehen Sie den Video-Clip der 12 Handgriffe in der
Schwert-Meditation des CSST

bei YouTube

Danke für das Interesse

*

 

Tao-Diagramm Healing - aus dem Tao-Tzang


Texte
Hua-Hu 71 * Tao-Alchemie
Zur Textauswahl unter Tao-Symbol
*
 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.


”Tao”, Meditation und Übungen im Dojo des Tao-Chi :
 Wege zum Ziel, unterwegs sein mit Herz und Verstand
So finden Sie uns.

Unten sehen Sie unsere Figur der chinesischen
Mondgöttin Kuan Yin

 

Kuan-Yin - Figur der chinesischen Mondgöttin, Termine zum Vollmond: tao, Meditation und Übungen im Dojo Duisburg
té : Die Innere Kraft. Mehr Information zum Symbol eines antiken Zeichens. Danke für Ihr Interesse an einem unerschöpflichen Weg
pa-kua: Das Symbol der 8 Zeichen des Wandlungsbuches I-Ging in der Anordnung des sogenannten Späten Himmels.  Vielseitige Anwendung in Meditation, Philosophie, Akupunktur, Feng-Shui...:  z.B. Übungen des Qi-Gong.  Die Wissenschaft des tao. Unsere Angebote demnächst...
Der Knoten des Unendlichen, eines der 8 Buddhistischen Glücks-Symbole. Danke für das Interesse.

Buddhistischer Knoten

ming, die Erleuchtung. Geistige Klarheit kann gewonnen werden durch angemessene Übung... Mehr in unserem Text zum Kung-Fu des Shaolin. Danke

ming:
Sonne und Mond

Chin. Zeichen für die Erleuchtung


*

In den Schriften desr daoistischen Klassikers Hua-Hu Ching [71] lesen wir:

Die Transformation zum unsterblichen Wesen geschieht stufenweise.
Im Anfang findet sich da die grobe Energie von Körper, Geist und Seele,
 an deren Läuterung und Verfeinerung der Praktiker des Weges arbeitet,
 mit dem Ziele, diese geläuterte Energie nach oben steigen zu lassen.
 Sobald die Energie auf der oberen Ebene angekommen ist,
zielt die fortgeschrittenere Arbeit auf die Meisterung des Selbst.
Verantwortungsbewußte und einsichtige Meister des Weges übertragen
die hochwirksamen Techniken und Schlüssel zur Vervollkommnung
des Selbst nur an diejenigen, die eine gewisse Stufe
der Reinheit und Arbeit der Selbstmeisterung geleistet haben.
Da das Wesen des Weges auch auf dem Prinzip der Natürlichkeit
basiert, finden die richtigen Lehren so oder so zur
richtigen Zeit am richtigen Ort statt.
Von der Intuition geleitet finden sich die Praktiker des Weges ein,
 und die wirksamsten Methoden passen als natürliche Antwort
zur energetischen Struktur der Übenden, wie die richtige Antwort
auf eine ehrlich gestellte Frage. So ist die Arbeit des Weges .
Während zu Zeiten für die einen Schüler die Arbeit mit
der Energie (
Qi-Gong ) die passende Methode ist, kann zu anderen Zeiten
 für den anderen Schüler die Schulung und Pflege des Geistes-Klarheit
oder die Verfeinerung des Atems in der Meditation die richtige Übung sein.
Erfahrene Meister mit geschultem Blick finden jederzeit
zielführende Wege ausgeglichener Übungsmethodik,
sich selbst und anderen auf den Weg zu weisen.


Auf der fortgeschritteneren Stufe werden wir dann erkennen,
daß jedes Lehrsystem und jede Übungsmethode gut ist,
sofern sie uns zum Einblick in unser inneres Wesen, zum Kern führen.
 Haben wir das Ziel erreicht und stehen in unmittelbarem Kontakt
mit uns selbst und der universellen Kraft, der Energie und dem Weg,
 werden wir unseren Weg frei von allen Beschränkungen weitergehen können.”


Hua-Hu Jing. Die unbekannten Lehren des alten Meisters Lao-Tze [27]

.

Lao-Tze, seine unbekannten Lehren. Aufgezeichnet im Klassiker Hua-Hu Ching

07 * 13 * 15 * 17 * 18 * 22 * 27
 *
34 * 51 * 55 * 61 * 62 *
*
71 *


*
 

Meditations-Schrift aus dem Archiv des Tao-Tzang über die Verfeinerung von Körper, Geist und Energie. Taoistische Übungs- und Meditations-Praxis
Kurszeiten im Dojo Duisburg. tao, Meditation und Übung, Dienstags, Donnerstags und Freitags
Tao-Kreis von Klaus-D. Schiemann. Besuchen Sie unser Dojo


Willkommen beim Tao-Chi, zum Archiv Tao, Mudras.
Sehen Sie Handgriffe zur Förderung von Konzentration und Meditation.
- Innere Übungen, die Schulung der Kraft durch den Weg der Klarheit und Stille -
Das, was Sie in unseren Kursen lernen können.
 

tao - der Weg
chi - die Energie
relax Your mind ...  das Tor zur Übung [11]



tao, der Weg

tao

té



 ching (ying), die Essenz

   “
ching”   

 chi (qi) - die Energie

   “
chi”   

 shen - der Geist

shen

fu - I-Ging, das Zeichen 24

fu

*



tu, das Element Erde

tu

shin, das Element Metall

shin

 mu, das Element Holz

   “
mu”   

 huo, das Element Feuer

   “
huo”   

 shui, das Element Wasser

shui

yang -

yang

*

*