Shen-Tao-Chi
Meditation und Schwertkampfkünste
.

Sehen Sie Bilder aus unseren Archiven
Photos aus 20 Jahren der Übungen auf dem Weg
und
ausgesuchte Texte aus den Weisheitslehren des Tao und Zen

weitere Bilder finden Sie

-
hier -

Viel Spaß auf dem Surf-Weg und Danke für Euer Interesse

 

Shaolin-Meister Bernd Grätz, Bewahrer der Tao-Chi Shaolin Archive mit dem Langschwert im Mai 2002 im Dojo Duisburg - zur neuen Bilder-Galerie. Danke für Ihre Zeit und das Interesse


 Tao-Chi Dojo Duisburg im Mai 2002:
Shaolin-Meister Bernd Grätz,
Bewahrer der Tao-Chi
Shaolin Archive
 zeigte die 5 Positionierungen mit dem Langschwert

Danke für Ihren Besuch,
und viel Spaß beim surfen
- auf einem guten Weg -


Kursangebote   * seminare

sight-seeing

 

XingMing GuiZhi, Kapitel 18. Die Wahre Erde als Wurzel des Herzens.



*

Im
Xing Ming Gui Zhi, Kapitel 18.
Die Wahre Erde als Wurzel des Herzens.
heißt es:

“Wird der Geist im Herzen verborgen und das “
chi (qi) ” im Körper konzentriert,
dann ist der Weg (
das Tao) wohl mitten darin.

Das aus dem Chi des Himmels Hervorgegangene ist im Erd-Zentrum gespeichert.
Das aus dem Chi des Menschen Hervorgegangene ist im Erd-Zentrum
des menschlichen Körpers geborgen un unausschöpfbar gespeichert.
Also sind die Wurzeln der
Menschlichkeit ( = Element Holz),
der
Rechtschaffenheit ( = Element Metall), der Sittlichkeit ( = Element Feuer)
und der
Weisheit ( = Element Wasser) im Herzen verwurzelt,
so wie die Wurzeln von Pflanzen und Bäumen in der Erde verwurzelt sind.

*

“Das Herz (“
xin”) gelangt in der “wahren Erde” zur Ruhe,
mittels Wahrhaftigkeit, mittels des Funken, mittels Weichheit.
...
Sobald das Herz eines Menschen die Umkehr vollzogen hat,
werden dadurch alle Krankheiten dieses Menschen geheilt.

Martina Darga, Xingming guizhi

[Quelle: Martina Darga, Xingming guizhi: Einleitung, (S. 25 ff)

xing ming gui zhi

Xing”  *    “ Ming”    *   “Gui ”    *     “Zhi

*
 


 .

Die Kalligraphie Zhen:

Wahr, wirklich, echt, erhaben, Einfachheit


Bei Li Leyi heißt es:
„Das Zeichen zeigt ein kultisches Kochgefäß,
später erhielt es die Bedeutung von „Keuschheit“, „Treue“.
[Das Lautzeichen über dem Gefäß verweist auf die Beziehung
zu kultischen Angelegenheiten, Orakelkunst etc.]“

Li Leyi - die Entwicklung der Chinesischen Schrift

[
Li Leyi (S.465) ]

.

Im Buch der „
Ethymologie chinesischer Schriftzeichen “ stehen zum Radikal
folgende Übersetzungsangebote:

“zutreffend/real/auf Tatsachen beruhend/echt/Wesentliches/wirklich/
die höchste Aufrichtigkeit zu der man fähig ist/
ein chinesischer Familienname/tatsächlich”

sight-seeing

*


*

Das Schriftzeichen Gui



eine Jadetablette mit einer quadratischen Unterseite und einem spitzen oberem
 verwendet in den amtlichen Zeremonien in altem China


Das Zeichen Gui besteht aus zwei übereinander liegenden Zeichen für „tu“,

Tu- die Erde

das Zeichen für Erde (
Radikal 32)  und bezieht sich auf
die „gelbe Halle“ (huang-ting), lokalisiert in der Körpermitte,
in der das „Goldene Elixier“ gebildet wird. …

Die Wandlungsphase Erde für Mitte, Ausgewogenheit wird in
den alchemistischen Texten immer wieder betont.
Beim Menschen bedeutet Mitte aber auch immer das innere Zentrum,
das Herz, welches alle gegensätze zu vereinen mag.
Die Verdoppelung des Erdzeichens „tu“ wird im „Xing Ming Gui Zhi
durch die beiden Himmelsstämme „
wu“ und „ji“ zum Ausdruck gebracht.

Wu (Wou) Stamm 5 ki (ji) Stamm 6

Li“, das I-Ging-Trigramm [Feuer, Sonne] symbolisiert den
Geist im Inneren des Herzens und werde „ji, die Yin-Erde“ genannt.
Das Trigramm „
Kan“, versinnbildlicht das „qi“[Chi = die Lebens-Energie ]
im inneren der Nieren und werde „wu, die Yang-Erde“ genannt.
Durch die Vereinigung der Beiden Zeichen für Erde,
entstünde das Zeichen „gui“, und der Ausdruck
daogui“ [Weg der zweifachen Erde, die Einheit von „wu“ und „ji“]
wäre eine Metapher für die Einheit von „qi“ und Geist [
shen].
Im Xingming Guizhi geht es primär um die Vereinigung von Wesensnatur
(„xing“) und Lebensenergie, d.h. eine ausgewogene Pflege der Wesensnatur
und der Lebensenergie herbeigeführt werden kann.

[Quelle: Martina Darga, Xingming guizhi: Einleitung, (S. 25 ff)

xing ming gui zhi

Xing   *   MingGui   *   Zhi

*

Meditation. Pflege von Natur und Leben

.


Sie finden uns
 in 47057 Du-Neudorf
Grabenstraße 180
 

tao, der Weg im Symbol des Kreises . Das Dojo - Ort der Weg-Übungen


*

“Ob im Kampf oder im täglichen Leben. Wannimmer der Krieger sich
überlegeneren Mächten gegenüber sieht, hält er inne
und zieht sich für eine Weile zurück.

Hast Du Probleme, mit denen Du nicht umgehen kannst,
dann laß alles los, wende Deinen Geist ab und beschäftige Dich
für eine Zeit mit etwas anderem.
Alles kann genommen werden.”

Dies ist das 5. Prinzip der Meister der Kampfkunst
auf dem Weg & der Kraft

Carlos Castaneda, “ The Wheel of Time (VI.22) “

Carlos Castaneda,
The Wheel of Time (VI.22)

.

Die Prinzipien auf dem Weg des Kriegers

-
Die Prinzipien auf dem Weg des Kriegers meistern -

.

Tierstile [Wu Xing Shu] im Kung-Fu und Qigong
des
Ch’an Shaolim-Si Tao


*


Texte :

Prinzipien auf dem
Weg des Kriegers
meistern:

Die Grundlagen
01 * 02 * 03 * 04
05 * 06 * 07
Die 3 Ergebnisse
erfolgreicher Praxis

.
Kalligraphien:
. “
Gui” . “Zhen ” .
si
.
Xing Ming Gui Zhi [18]

.
Musashi [III.09] .

Die Schrift über
Reinheit und Stille
Qingjing Jing [03]
 



*

Tao-Té King
 
"Das Buch vom Weg und der Kraft"
Die 81 Schriften des alten Meisters Lao-Tze (48)
.
Normalerweise versuchen wir jeden Tag etwas neues hinzu zu lernen.
Aber, wenn wir auf dem rechten Weg sind,
müssen wir jeden Tag mehr loslassen.
Wir tun weniger und weniger,
bis wir vom Tun beim Nicht-Tun angekommen sind.
Und wenn wir beim Nicht-Tun angekommen sind,
ist das nicht so, daß wir unsere Arbeit nicht erledigt hätten.

Lass die Ereignisse ihren Lauf nehmen,
und alles dreht sich zu unseren Gunsten.
Doch folgst Du nur Deinen ehrgeizigen Bestrebungen,
findest Du aus dem ganzen Schlamassel nie raus.

.

*

Zur Auswahl

Lao-Tze - das Wissen des Meisters -

-
81 Verse des Alten Meisters Lao-Tze -


Lao-Tze - das Wissen des Meisters -

.



Zur Übersicht und Auswahl unserer I-Ging-Kalligraphien

.

Die Übersicht der Tao-Chi Web-Seiten:
sight-seeing - ein guter Weg.

Danke für Ihr Interesse


*


Meditation

Zhuo Wang

-
Sitzen und Vergessen -

 


.

Schwertmeister Miymoto Musashi sagt:
“Wenn Du und Dein Gegner Euch im Kampf in enger Umklammerung
befindet und keiner von Euch eine vorteilhafte Position gewinnt,
dann laß alles los, wende Dich ab und versuche,
Dich neu zu positionieren ... “

Musashi - Vom Sieg im Kampf

M. Musashi,
Das Buch der 5 Ringe

Musashi - aus dem Buch der 5 Ringe -


-
aus dem Buch des Feuers -

*


So finden Sie unser
neues Dojo im
Freizeit- & Gewerbehof
47057 Duisburg-Neudorf Süd

Grabenstraße 180
( Ecke Koloniestraße )

-
Kontaktformular -

Danke für Ihr Interesse

 



- an der Verbesserung unserer Seiten wird fortlaufend gearbeitet -

besuchen Sie uns wieder, wenn Sie Zeit haben


-
unsere monatsaktuellen Seiten -

werden zeitnah freigeschaltet

.

“xun” - ein Zeichen für Zeit -

xun
- ein Zeichen für Zeit -

.

Weitere Kalligraphien mit kleinen Texten zu Begriffen aus dem Chinesischen Denken
wie den Zeichen des I-Ging gibt es

-
hier -

Yi - die Wandlungen .. zur Auswahltabelle - Danke für Ihr Interesse ...

oder über die Bilder unten

Danke für Ihr Interesse

*

Zhen, wahr, wirklich, echt, Einfachheit



yi- das Zeichen für die Wandlung. Hier direkt zur Übersicht. Danke für Ihr Interesse

yi
- die Wandlung -
zur Tabelle

.

gui, die Verdoppelung des Zeichens für die Erde



yi- das Zeichen für die Wandlung. Hier direkt zur Übersicht. Danke für Ihr Interesse

yi
- die Wandlung -
zur Tabelle

.

Meditation und Schwertkampfkunst - Kurse im Tao-Chi Dojo Duisburg


Meditation und Schwertkampfkunst

im Dojo des Tao-Chi

-
unser Kursplan -
 


*

“Die Schrift über Reinheit und Stille”

- Qingjing Jing [03] -

Mit Klarheit und Ruhe,
betritt allmählich das wahre Tao.
Wenn das wahre Tao beschritten wird
Ist es verwirklicht.

Obwohl wir von „verwirklichen“ sprechen,
kann man tatsächlich gar nichts erreichen
Eher meinen wir mit verwirklichen,
wenn jemand beginnt, die zehntausend Wesen zu transformieren.

Nur wer dies zu verstehen weiß,
darf anderen über das Tao der Weisen berichten.

.

Thomas Cleary. The Taoist Classics Volume 3 (S. 87 – 116)

aus
Thomas Cleary.
The Taoist Classics Volume 3 (S. 87 – 116),
übersetzt in Vitality, Energie, Spirit

.

Qingjing Jing (Auszüge)


Qingjing Jing (Auszüge)

[
01] . [02] . [03] . [04] . [05]

.

Kalligraphie

Kalligraphie
Qing
- Reinheit -

.

Kalligraphie

Kalligraphie
jing
- Stille -

*


Tao-Chi Dojo Duisburg im September 2009
- Heike mit Säbel -

 

Tao-Chi Dojo Duisburg im September 2009 - Heike mit Säbel und 2 Schwertern -


Tao-Chi Dojo Duisburg im September 2009
- Heike mit Säbel und
Schwert -

 

Tao-Chi Dojo Duisburg im September 2009 - Heike mit Säbel und 2 Schwertern -
September 2009 - Tao-Chi Kurs- und Seminarleiter Horst T. Kuhl - die Übung mit dem Säbel [Dao] - Photo Ralf Quednau -


12. September 2009 - Tao-Chi Kurs- und Seminarleiter Horst T. Kuhl
die Übung mit dem Säbel [Dao]
.
Photo Ralf Quednau

-
Danke Ralf -

01 . 02 . 03 . 04 . 05 . 06 . 07 . 08 . 09

10 .
11 . 12
 

Lü Dong Bing, einer der 8 Unsterblichen. Figur im Tao-Chi Dojo Duisburg



tao, der Weg

tao

té



 yin, das dunkle, passive Prinzip

   “
yin”  

 yang, das helle, aktive Prinzip

 
  “
yang” 

 ming, geistige Klarheit, Erleuchtung

ming

yin-yang-Symbol



tu, das Element Erde

tu

shin, das Element Metall

shin

 mu, das Element Holz

 
  “
mu”   

 huo, das Element Feuer

 
huo”   

 shui, das Element Wasser

shui

yang-yin-Symbol

Symbole / Schriftzeichen unseres Ch'an Shaolim-Si Tao


Hier sehen Sie die dritte
Shaolin-Tafel des Dojo Duisburg
 

ba-gua des Wandlungsbuches ( I Ging )  (die 8 Zeichen) in der sogenannten Ordnung des Frühen Himmels der inneren Welt.
I-Ching : Pa-Kua (8 Zeichen) Ordnung des späten Himmels der Natur.


pa-kua” des I-Ching
Die 8 Basis-Zeichen
 


pa-kua” des I-Ching
Die 8 Basis-Zeichen
 

.

das Tao-Chi Logo; entworfen von Klaus D. Schiemann. Unsere Webseitenübersicht sightseeing
Tao-Chi Kreis; entworfen von Klaus D. Schiemann. Unsere Webseitenübersicht sightseeing
chi - die Energie
Kalligraphie Tao, der Weg


Kalligraphie ”Tao”
-
der Weg -
 


Kalligraphie ”Qi”
-
die Energie -
 


Schule für Kung-Fu und Tai-Chi, Qigong und Meditation
Willkommen zur Tao-Chi Bilder Galerie:
Sehen Sie Aufnahmen aus den Archiven unserer Übungen der Kampfkünste, des Tai-Chi und des Qi-Gong
der altehrwürdigen Meister des Tao [ Dao ] und des Ch’an [ Zen ].