Die Harmonie zwischen Feuer und Wasser. Tao, Meditation und Übungen


Handgriffe zur Unterstützung
der Konzentration.
Unsere Mudras und Übungen des Shaolin.
 Wir sehen Vera in
der Schwert-Konzentrationsübung.
   Wir danken für Ihr Interesse
 


*
Tao-Te King (22)
Aus der Schrift des alten Meisters Lao-Tze
 “
Vom Weg und der Kraft “:
 
Das Nachgiebige erreicht die Ganzheit.
Was ausgehöhlt ist, wird gefüllt.
Was verbraucht ist, wird erneuert.
Was vermindert wurde, wird gemehrt.
Wo Fülle ist, entsteht Argwohn.
Daher umfassen die alten Meister die Einheit,
verinnerlichen die Natur als Muster.
Ohne sich selbst zur Schau zu stellen werden sie klar.
Ohne selbstgerecht zu sein sind sie vornehm.
Ohne sich selbst durchzusetzen sind sie verdienstvoll.
Ohne sich selbst zu beweihräuchern, besitzen sie Dauer.
Allein weil sie nicht wetteifern,
kann niemand auf dieser Welt gegen sie kämpfen.
Die altehrwürdigen Meister hatten wirklich recht zu behaupten:
"Das, was sich anpasst, erlangt Ganzheit",
sollte das leeres Geschwätz sein ?
Wenn Deine Ganzheit verwirklicht ist, dann bist Du heimgekehrt.
Wahrlich - kein leeres Geschwätz.
.

Lao-Tze - das Wissen des Meisters -

Lao-Tze
-
das Wissen des Meisters -

Lao-Tze - das Wissen des Meisters -

*

Kranich-Stil


huo - Kalligraphie
Das Element, die Wandlungsphase Feuer
 in der Kleinen Siegelschrift.
.
Zu den
Tierstilen des Shaolin

Die
Tugend des Feuers auf
dem Weg des Kriegers.
.
 


*

Die Kraft der Konzentration
Mein Meister des Zen, Tan-Nen lehrte mich dies:
 „Die Übung des Zen besteht darin, sich gründlich von allen Ideen und Gedanken
 an das Ziel der Erleuchtung zu befreien, ohne daß wir dies verstehen.
Die Kraft der Übung der Konzentration der Reinheit des Herzens
steht in enger Verknüpfung mit
der Kraft der Übung der Freiheit von Ideen und Gedanken.“
Dies ist die Lehre des Zen, wahrlich auf den Punkt gebracht.
Mein Fürst Sanenori erklärte mir, dass der Wahre Weg sich selbst eröffnet,
 wenn wir unseren Geist für die Zeit, den wir für einen Atemzug brauchen,
 frei von Falschheit halten können.
Ich kam zu der Erkenntnis, dass diese beiden Gedanken
 auf ein und dasselbe hinausführen.
Heute ist es so, dass nur wenige Menschen diese einfachen
und grundlegenden Weisheiten schätzen.
Um Reinheit und Einfachheit zu erreichen, müssen wir beharrlich üben.

Tsunetomo Yamamoto. Hagakure – der Weg des Kriegers (I.019)

*

Konzentration - unser Schlüssel zur geistigen Kraft
Danke für Ihr Interesse.

*

Im “Das Geheimnis der Goldenen Blüte” heißt es:

“ 10. Dies ist deshalb so, da wenn der Geist verfeinert ist,
ist auch der Atem tief;
 wenn der Geist gesammelt ist, bewegt er die Energie;
 wenn die Energie gesammelt ist, bewegt sie den Geist.
Der Festigung des Geistes muss die Entwicklung der Energie vorausgehen,
da der Geist keinen Ort findet, wo er mit seiner Arbeit ansetzen kann;
 die Konzentration auf die Energie wird als Ausgangspunkt benutzt.
 Dies wird die Bewahrung der reinen Energie genannt.”



.
Das Geheimnis der Goldenen Blüte - Ausgabe C.G. Jung * Richard Wilhelm   The Secret of the Golden Flower, Ausgabe Thomas Cleary   Kreisen des Lichtes - die Erfahrung der Goldenen Blüte - Mokusen Miyuki (Hrg.) -

The Secret of the Golden Flower

The Secret of the Golden Flower ... das Geheimnis der Goldenen Blüte ... Textauszüge des Tao-Chi Übersetzerkreises.


*
01 * 02 * 03 * 04 * 05 * 06 * 07 * 08 * 09 * 10 * 11 * 12 * 13 * 14 *


*

Der Kranich-Stil, Qigong zum Feuer-Element.


.

Zen-Meister Dasui

Überall

“Dasui wurde gefragt:
’Die Wahrheit des Buddha ist überall;
was also hast Du Deine Schüler noch zu lehren?
Wohin sollen sie ihre Schritte setzen?’
Dasui antwortete:
‘Der unermeßliche Ozean läßt die Fische frei herumspringen.;
der grenzenlose Himmel läßt die Vögel frei fliegen.’.”

Zen. Worte Großer Meister

Zen-Meister

Dasui
[
01] . [02] . [03] . [04 ] . [05]

:

Dogen

[01] . [
02] . [03]
[04] . [05] . [
06] . [07]


gefunden in

Zen. Worte großer Meister von Thomas Cleary

Zen.
Worte großer Meister von Thomas Cleary

*



Der Kranich-Stil, Chikung zum Feuer-Element.
 

Die Klangschale auf der Museums-Insel Hombroich ..


Tao-Chi Kursleiter Horst T. Kuhl 1988
Schloß Hombroich:
Konzentrationübung neben der Klangschale
 

.

Shaolin -Tafel des Dojo Duisburg. zurück zur Kung-Fu Hauptseite. Ein starker Weg

Shaolin-Tafel im Dojo Duisburg

SHAOLIN - Drache von Thomas A. Blume
Shaolin-Tiger, ein Werk von Thomas A. Blume 1977


Tao-Chi.InfoKurse   *   Seminare   *   3 gute Adressen   *   Meditation   *   Zen-SeminarImpressum
 


So finden Sie unser
neues Dojo im
Freizeit- & Gewerbehof
47057 Duisburg-Neudorf Süd

Grabenstraße 180
( Ecke Koloniestraße )

-
Kontaktformular -

Danke für Ihr Interesse

 


Auf dieser Seite sehen Sie Mudras, Handgriffe zur Unterstützung von
Konzentration und Meditation, wie wir dies in unserem Kung-Fu üben.
Empfehlenswerte Literatur.
Danke für Ihren Besuch und einen guten Weg.
 

Ocka Song das Mudra Huo aus unserer Konzentrations-Schule im  Kung-Fu des Ch’an Shaolim-Si Tao


*

Unsere Übungen und Mudras des Elementes Feuer zielen auf die Befriedung des emotionalen Geistes


Die Konzentrations-Übung mit unserem Mudra des
Feuerelementes zielt auf die Läuterung und
 Klärung unseres Herz-Geistes
 ( chinesisch: ”xin” )

Kalligrphie xin - der emotionale Geist

xin
der emotionale Geist




“Ocka” Song
das Mudra “Huo” aus unserer
Konzentrations-Schule im
Kung-Fu des Ch’an Shaolim-Si Tao

 

.



- an der Verbesserung unsere Seiten wird fortlaufend gearbeitet -

-
unsere monatsaktuellen Seiten -

werden zeitnah freigeschaltet.

Kalligraphie “xun”  - ein Zeichen für Zeit -

Kalligraphie “xun
-
ein Zeichen für Zeit -

.

besuchen Sie uns wieder, wenn Sie Zeit finden

.

Weitere Kalligraphien zu den
Zeichen des I-Ging gibt es

-
hier -

Yi - die Wandlungen .. zur Auswahltabelle - Danke für Ihr Interesse ...

oder über die Bilder unten

Danke für Ihr Interesse

*

Mantras [Mantren] - Die Drei Geheimnisse der Konzentrations- und Meditations-Praxis
Mudras - Die Drei Geheimnisse der Konzentrations- und Meditations-Praxis


Die Drei Geheimnisse der Konzentrations- und Meditations-Praxis

Körper, Rede und Geist

-
Mudra - Mantra - Mandala -

 

Meditations-Mandala (Schaubild der Prinzipien)  - Die Drei Geheimnisse der Konzentrations- und Meditations-Praxis
Wuxing-Shu Tierstile im Kung-Fu und Chikung des Ch’an Shaolim-Si Tao, die Schlange
Wuxing-Shu Tierstile im Kung-Fu und Chikung des Ch’an Shaolim-Si Tao, der Kranich
Wuxing-Shu Tierstile im Kung-Fu und Chikung des Ch’an Shaolim-Si Tao, der Leopard
Wuxing-Shu Tierstile im Kung-Fu und Chikung des Ch’an Shaolim-Si Tao, der Drache
Wuxing-Shu Tierstile im Kung-Fu und Chikung des Ch’an Shaolim-Si Tao, der Tiger
Wuxing-Shu Tierstile im Kung-Fu und Chikung des Ch’an Shaolim-Si Tao, Tang-Lang, die Gottesanbeterin
Blumen



tao, der Weg

tao

té



 ching (ying), die Essenz

   “
ching”   

 chi (qi) - die Energie

   “
chi”   

 shen - der Geist

shen

Wu Wang. I-Ging, Zeichen 25

wu wang

*



tu, das Element Erde

tu

shin, das Element Metall

shin

 mu, das Element Holz

   “
mu”   

 huo, das Element Feuer

   “
huo”   

 shui, das Element Wasser

shui

I-Ging, Zeichen 11 Tai

tai

*

*


Blumen
 

Mudras - Handgriffe zur Förderung von Meditation und Konzentration - Thomas A. Blume zeigt das Shaolin-Meditations-Mudras
Kalligraphie Mi -  verborgen, geheim, mysteriös Dank für Ihr Interesse


Kalligraphie ”Mi”
-
geheim -
 

Kalligraphie Yin, Siegel, Handgriff, Mudra


Kalligraphie “Yin”
-
Siegel -
 

Kalligraphie Shou -  erhalten


Kalligraphie ”Shou”
-
empfangen -
 

Kalligraphie Ch'an, Zen


Kalligraphie “Ch’an”
-
Zen-Meditation -